Juhu erstes Teil für´s Baby gekauft! (Silopo)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von svenja1986 10.09.08 - 11:49 Uhr

Hallo ihr,

gestern haben wir zusammen das erste Teil für unser Baby gekauft. Fand das irgendwie total süß.

Wir waren spontan im Toys´r `us und haben uns umgeschaut und da haben wir nen Wickelrucksack von Nivea gefunden.
Der hat uns beiden gefallen, mit ner Erstausstattung zum Wickeln.

Und den hat mein Schatzi dann ganz stolz gekauft und aus dem Laden getragen:-) Jetzt fühlt er sich richtig als Bald-Papa.

Das fand ich so rührend, ich wollte euch dran teilhaben lassen#huepf

Viele Grüße
Svenja + #ei 14. SSW

Beitrag von julelie84 10.09.08 - 11:54 Uhr

Hey!

Wir haben am WE auch unser erstes Teil gekauft, eine Freundin wollte es endlich aus der Wohnung haben, also mussten wir uns sehr schnell entscheiden ;-)

Wir haben einen fast neuen Maxi-Cosi ohne Schäden und Flecken für 50€ bekommen, der hat vorher 160€ gekostet, das ist doch mal ein Schnäppchen :-D

Er steht nun gut verpackt im Keller im Schrank, damit nichts drankommt.

Hihi, ist ja süß, dass dein Schatz so aus dem Laden marschiert ist :-D

LG Jule und Pünktchen (13+4)

Beitrag von hurricane81 10.09.08 - 11:58 Uhr

Mein Schatz ist da eher zurückhaltend (noch). Er will erst wissen was es wird #schmoll Warum eigentlich?!? Ich war zusammen mit meiner Freundin shoppen (sie wohnt 600km von mir entfernt und war halt mal in der Gegend). Ich habe alles in beige / weiß gekauft, es ist also alles geschlechtsneutral *lach*.

Das einzige was ich kaufen durfte (von meinem Schatz aus) - war im Urlaub eine Ausgehanzug - also Oberteil mit Fußsack und Gurtschlitz zum anschnallen an den MaxiCosi. Das fand er auch voll gut.

Immerhin wollen wir morgen mal nach Berlin fahren und nach einem Wagen schauen. Da ja die neuen Modelle kommen hoffen wir auf Prozente *lach*.

Genieß es - wie dein Freund sich freut ;-)

hurricane und der Zwuck 17+4

Beitrag von svenja1986 10.09.08 - 12:01 Uhr

Das wird unser nächster Kauf, Bekannte wollen ihren Kinderwagen los werden:-)

Naja manchmal hab ich das Gefühl das es ihm nicht so wichtig ist Dinge anzuschaffen, weil er ja noch nicht weiß was es wird usw.

Aber gestern hat sich mal eben das Gegenteil erwiesen. Das fand ich einfach total süß und hab mich auch ganz doll gefreut:-)

LG
Svenja

Beitrag von julelie84 10.09.08 - 12:07 Uhr

Ich finde es bei sovielen Dingen auch absolut unwichtig zu wissen, was es wird. Ich möchte zum Beispiel eh einen neutralen Kinderwagen, weil wir ja irgendwann ggf. noch ein weiteres Kind haben möchten und vielleicht würde das dann das andere Geschlecht und dann ein neuer Wagen oder wie? ;-)

Der Maxi ist auch einfach komplett schwarz, einen Bezug kann ich mir ja immernoch fertigen. Aber erstmal ganz neutral und Schatz meinte, der passt gut in unser neues Auto, der Spinner #klatsch :-D

Klamotten sind natürlich schwieriger, aber ich würde auch alles nutzen, wo ich neutrale Sachen bekomme, denn meine Freundin merkt jetzt erst, wie schwer es ist für ihre Kleine einfach mal Klamotten zu finden, wo KEIN Rosa drin ist #augen