Was hilft gegen Müdigkeit???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mariposa1981 10.09.08 - 12:41 Uhr

Hallo ihr Lieben,

bin seit zwei Wochen durchgehend müde. Halte den Tag auf der Arbeit nur schwer durch. :-[

Gestern bin ich statt um 17:00 Uhr einfach um 15:00 Uhr los. Hab das schon ein Paar mal gemacht, aber inzwischen muss ich aufpassen mit meinen Stunden nicht zu sehr ins Minus zu geraten.

Was hilft euch gegen die Müdigkeit? Ein Bett gibts hier ja leider nicht.

LG

Mariposa1981 #ei( 9 + 0 -> 10 . SSW)

Beitrag von snuffle 10.09.08 - 12:44 Uhr

;-)SCHLAFEN;-)

Ansonsten hilft da wohl nix weiter wirklich gegen!

Aber vieleicht haben andere Mädels hier nen guten Tipp!

LG

Beitrag von matschilein1711 10.09.08 - 12:44 Uhr

Hallo,

Da hilft entweder schlafen oder schlafen oder #kratz
Leider... mehr fällt mir nicht ein ;-)
Da musst du durch....

LG Matschilein

Beitrag von halloween 10.09.08 - 12:45 Uhr

Hallo,

normalerweise muss eine Liege in jeden Betrieb vorhanden sein. Als SS darfst du dich auch da hinlegen und mal etwas einnicken.

Wir haben zwar eine, aber mir war das zu doof.
Ich habe in meinem Bürostuhl geruht und die Füße hoch gelegt. Wussten ja alle das ich SS war.

LG
Katrin mit Jasmin an der Hand

Beitrag von mydara 10.09.08 - 13:04 Uhr

Ich bin heute bei 8+0 und mir gehts genauso! Bin sogar schon zwei Tage zu Hause geblieben weil ich soooooo müde war! Auch wenn ich am Vorabend um neun schlafen gehe bin ich am nächsten Tag ko!

Naja der Körper bringt ja auch eine Höchstleistung, da darf man schon mal müde sein!

Da die SS n och inoffiziell ist und der AG noch nicht Bescheid weiss ist es natürlich noch schwieriger! Mir hilft ganz gut in der Früh etwas länger zu schlafen, wir haben Gleitzeit und ich muss erst gegen neun ins Büro! Und meistens bin ich um Punkt Fünf dann auch wieder weg und schmeiss mich erstmal hin!

Was noch ganz gut hilft: raus an die frische Luft in der Mittagspause, viell. ein bisschen auf einer Parkbank ruhen!
Keine zu großen Portionen auf einmal Essen das macht dann noch müder!

Beitrag von sanni582 10.09.08 - 13:19 Uhr

Einfach schlafen, schlafen, schlafen. Ich habe gelesen, dass man in der SS die Müdigkeit nicht unterdrücken soll.

Irgendwann hört das mit der Müdigkeit auch auf. Bei mir geht es mittlerweile.

Liebe Grüße
Sanni #ei #ei 14+2

Beitrag von hei28 10.09.08 - 14:26 Uhr

Hast Du zufällig auch Eisenmangel ?

Beitrag von mariposa1981 11.09.08 - 13:28 Uhr

Habe ich auch vermutet,

aber meine FÄ hat mir noch mal Blut abgenommen, und es ist alles ok. Naja, steh das schon irgendwie durch.

LG

Maiposa