Brauch mal Euren Rat!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von maikind82 10.09.08 - 12:45 Uhr

Ich soll mal Himbeerblättertee probieren in 1.ZH und Frauenmanteltee in 2. ZH. Hab aber nicht gefragt wieviele Tassen man davon jeweils trinken soll #klatsch Aber hier ist doch bestimmt jemand der das weiß,oder!?:-)

Beitrag von sweedymaus 10.09.08 - 12:47 Uhr

Hi,

2-3 Tassen täglich. Nicht mehr! Pro Tasse ein Teelöffel von den Tees.

WEr hat dir das empfohlen? Habs auch letzten ÜZ getrunken und hatte viel ZS, aber durch Urlaub und so hab ich jetzt nicht mehr getrunken.

LG

Beitrag von maikind82 10.09.08 - 12:51 Uhr

Danke für Deine schnelle Antwort! Hab es hier gelesen und meinen FA gefragt,bzw. Arzthelferin am Telefon. Die hat mich dann heute morgen zurückgerufen nachdem sie Arzt gefragt hat.Auf dem Tee steht 8 TL für 1liter. Kommt bestimmt hin,wenn Du sagst 1 löffel pro Tasse,oder?

Beitrag von nellynick 10.09.08 - 12:48 Uhr

Hey.Ich trinke auch diese tees.Von dem himmbeer zwei bis drei und frauenmantel zwei tassen am tag