Kann ich Kartoffeln durch Reisflocken ersetzen?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von lauraklr 10.09.08 - 13:36 Uhr

Hallo an alle,

mein Kleiner scheint absolut keine Kartoffeln zu mögen. :-(
Gemüse pur ist ok, Kartoffeln dazu bäh...nunja.

Kann ich stattdessen Reisflocken anrühren und zum Gemüse geben oder ist das kein vollwertiger Ersatz?

Oder wie wäre es, Reis bzw. Nudeln (gibt es glutenfreie?) zu pürieren?

Lg

Laura mit Felix (6Monate)

Beitrag von steffi2107 10.09.08 - 13:53 Uhr

Hi,

mit sechs Monaten kannst doch ruhig schon mal versuchen Reis oder Nudeln zu geben. Lena ist fast sieben Monate alt und bekommt ab und zu Reis. Nudeln hab ich bis jetzt nicht probiert. Ob es glutenfrei Nudeln gibt weiß ich leider nicht. Aber Dinkelnudeln sollen sehr gut sein.

LG Steffi

Beitrag von lauraklr 10.09.08 - 14:05 Uhr

#danke für deine antwort.

lg

Beitrag von aspettolafenice 10.09.08 - 14:00 Uhr

klar kannst du das.
ich würde erst den reisschleim nehmen, dann irgendwann auf wirkliche flocken umsteigen (u noch nachpürieren u dann auf normalen reis). pürieren würde ich auf jeden fall (ausser beim reisschleim... weil kleiner geht nicht). weil stückchen mögen sie zumeist frühestens ab dem 8. monat.
ja es gibt glutenfreie nudeln. (reformhaus, alnatura, etc.) sind etwas teurer u ich würde sie etwas weicher als al dente kochen. viele sorten schmecken genauso wie "normale" manche etwas pappiger. u reinmischen.
ich würde trotzdem auch einfach mal süßkartoffel dazutun. vielleicht schmeckt ihm die ja.
dinkelnudeln sind sicher gut- allerdings nicht glutenfrei....
da würde ich dann bis zum 10 monat warten.
lg lu mit#baby#baby

Beitrag von lauraklr 10.09.08 - 14:05 Uhr

Vielen lieben Dank für deine Antwort. So werde ich es machen. :-)