HILFE!! bauch mit kleinen weißen punkten übersät...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jacqueline-tomek 10.09.08 - 14:17 Uhr

was ist das? hat das jemand und hat schon mal den fa gefragt?

es sind hautebene pünktchen - nicht gewölbt und es kann und kommt auch keine flüssigkeit raus...


hilfe...bitte

j.

Beitrag von anissa22 10.09.08 - 14:23 Uhr

ich hab das auch seit 2 tagen...so kleine pünktchen aufm bauch...und es juckt auch arg.....meine fä hatte mir gesagt ich solle zum hautarzt, aber erst fr den termin...
wie weit bist du denn?

Beitrag von jacqueline-tomek 10.09.08 - 14:28 Uhr

in der 20. woche bin ich seit heute!

Beitrag von hannchen25 10.09.08 - 14:37 Uhr

Hallo,
jucken die Pusteln auch? Ich habe seit ca. 4 Wochen das gleiche Problem. Allerdings nicht (nur) auf dem Bauch, sondern am ganzen Körper. War auch beim Dermatologen, der hat mir eine Cortisonhaltige Salbe verschrieben, die aber nichts geholfen hat. Meine FÄ meinte dann, das kann auf einen Calciummangel hinweisen, hat mir was verschrieben, hat nichts geholfen. Sie hat mir jetzt Cortisontropfen verschrieben, die ich aber nicht nehmen werde. Habe jetzt eine Zinkhaltige Creme (Babylove, Wundschutzcreme von dm) die ich auf die schlimmsten Stellen tupfe, damit gehts halbwegs, den Juckreiz in den Griff zu kriegen. Scheint das sogenannte PUPP-Syndrom zu sein, eine Schwangerschaftsallergie, die ca. bei jeder 1000. Frau in der 2. SSWhälfte auftritt. Ist nicht schädlich, juckt eben nur ohne Ende.

Aber frag deinen FA ruhig.

Alles Liebe, Hanna uns Püppi (34. SSW) #herzlich