Urlaub in Deutschland oder Holland, jetzt wohin??? Eure Tipps

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von salina78 10.09.08 - 14:29 Uhr

Hallo!

Wir wollen jetzt ganz spontan in Urlaub fahren. Am liebsten Freitag oder Samstag für eine Woche los. Bisher sind wir immer geflogen u. wissen nicht so recht wohin in Deutschland oder Holland. Unser Sohn ist jetzt 1. Wir hätten gerne eine Unterkunft mit Frühstück, also gerne eine Pension oder Hotel. Strand wäre schön und Ort sollte auch nicht langweilig sein, damit wir viel spazieren gehen können.

Wäre toll, wenn Ihr uns helfen könnt!

LG

Beitrag von schlumpfine2304 10.09.08 - 14:34 Uhr

hallo.

guck dich doch mal bei centerparks.de um. wir waren in holland und es hat uns gut gefallen. war zwar selbstverpflegung, aber mit brötchenbringdienst :-) ansonsten ist in centerparks auch immer was los.

wenn centerparks zu teuer wird, gibts auch noch sunparks.de (glaub ich)

im mai waren wir in slagharen. das war auch nett, aber die unterkünfte sind SEHR EINFACH. und man sollte nur hinfahren, wenn man noch andere leute dabei hat. slagharen ist halt so ein freizeitpark.

ansonsten hab ich nicht viel urlaubserfahrung :-)

lg a.

Beitrag von kunstfrau 10.09.08 - 15:27 Uhr

Hi,

die Landal Parks sind auch nicht schlecht. Haben meist Indoorspielplätze und Hallenschwimmbäder. Wir waren gerade in Holland Zeeland am Meer und für Kleine ist es toll. Im Schwimmbad waren Spielsachen vorhanden, sogar Schwimmärmelchen für alle Kinder, musste man nix mitbringen.

Viel Spaß im Urlaub.

Gruß
Kunstfrau

Beitrag von hibbelina 10.09.08 - 16:54 Uhr

Holland + Strand - da finde ich Zeeland schön.

In Deutschland dann am ehesten die Ostsee, wobei das Wetter einem da schnell einen Strich durch die Rechnung machen kann. Da würde ich entweder Rügen nehmen, Usedom, den Darß oder Rostock-Nähe.

An der Nordsee mag ich die Gegend um Burhave, da gibt es bei schlechtem Wetter auch genug zu tun.

Seid Ihr mit Buggy oder Kraxe unterwegs? In letzterem Fall wären auch bergigere Gegenden nett, zB Elbsandsteingebirge + Dresden, Schwarzwald, Harz etc.

LG
Dani

Beitrag von salina78 10.09.08 - 17:40 Uhr

Vielen Dank Euch!

Wir sind mit Buggy unterwegs.

An Center Parcs hatten wir auch schon gedacht, aber jetzt beschlossen, daß unser Kleiner das ja noch gar nicht alles nutzen kann. Im nächsten Jahr wollen wir s dann sehr gerne testen.

Gibts noch weitere Tipps?

Beitrag von tankgirl80d 10.09.08 - 21:04 Uhr

Hallo,
wir waren letztens in Renesse (NL).Ist von uns nur 3ST.enfernt(Düsseldorf).Super schöner Strand ,die
" Innenstadt" ist schön und du hast , wenn man mit dem Auto ist, Schwimmbad und Indoorspielplatz in der Nähe.Haben wir aber beides nicht gebraucht ,dank schönem Wetter.Dann kann man natürlich schöne Radtouren machen ,und größere Städte in der Nähe besuchen.

Kann ich immer nur Empfehlen!!
LG tankgirl

Beitrag von ela_berlin 10.09.08 - 23:29 Uhr

ich kann euch nur landal.de empfehlen. waren schon in holland und österreich in parks von denen. echt klasse, vorallem haben die auch häuser für familien. sprich, alles fürs baby + spielsachen und babybett sind im haus. müsst ihr speziel nach schauen.

viel erfolg

lg manuela

Beitrag von fanta_28 11.09.08 - 10:17 Uhr

Wir waren jetzt schon dreimal mit Kind (heute 15,5 Monate) hier:
http://www.hotel-wennhof.de/
Dort ist es sehr schön. Sehr nah am Strand und man ist schnell in Lübeck, Timmendorfer Strand und Travemünde. Das Hotel ist sehr nett und wir habe uns dort immer extrem wohl gefühlt. Morgen geht es wieder für 3 Tage mit der ganzen Familie hin.

Viele Grüße
Vanessa