......kann man sich eine Überstimmu denn auch nur einbilden???

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von evaluna 10.09.08 - 14:30 Uhr

Ihr Lieben,

ich hatte am Montag PU - 7 Follis=7EZ=alle reif.
Heute erhielt ich den Anruf, dass es lediglich nur 2 #schock
geschafft haben und mogen dann der TF sein soll.

Ich bin echt geschockt, dass sich nur 2 sind...........ich
dachte die EZ wären von einer Super A-Qualität, der
Dr. Biologe hat da total geschwärmt, auch soeben am
Telefon....................

Aber ich habe dem Dr. Biologe am Telefon noch folgendes erzählt bzw. geschildert:

- mein Bauch ist total dick
- jegliche Bewegungen (sitzen, stehen, laufen sogar
das Atmen) fallen mir schwer

Beitrag von evaluna 10.09.08 - 14:39 Uhr


bin auf "Abschicken" und nicht "Vorschau" gekommen...
sorry,

- beim Einatmen habe ich ein Stechen/Ziehen im mittleren Bauchbereich

- lachen geht mal so gar nicht

Und alles andere, tja, das geht nur in gebückter Haltung.

Kommentag des Biologen war.....................
"Das klingt alles nach einer deutlichen Ü´stimu, hm....
wenn ich mir aber ihre Hormonwerte anschaue, dann
kann das gar nicht sein..............

Aber es gibt Frauen, naja, die empfinden das ja
schlimmer wie es eigentlich ist................."

Hallo, ich bin die Kandidatin, die mit hohem Fieber, grip.
Infekt etc. arbeiten geht.

Ich komm ja die Treppen nicht mehr richtig hoch oder
runter.

Ich komme mir da echt ein wenig verarscht vor:-[

Ich bin mir jetzt so unsicher, dass ich am liebsten alles
abblasen will und von mir aus keine ICSI jemals wieder
versuche.............

Ich hab jegliche Hoffnung echt verloren und am liebsten
möcht ich meinen Kopf in den Sand stecken.

Entschuldigt bitte, ich musste das jetzt echt los werden.

Denn hier im Büro werd ich auch schon dumm von der
Seite angeschaut und angemacht, was ich denn hätte?

Danke für´s lesen

Eva

Beitrag von einhorna 10.09.08 - 15:01 Uhr

Hallo,

lass Dich erstmal in den Arm nehmen!!!!#liebdrueck ja es ist wirklich schwer was wir da durch machen aber willst du dir wirklich die möglichkeit nehmen vielleicht schwanger zu sein? ich frage mich auch immer wieder was tue ich hier eigentlich aber ich möchte gerne einen Wurm in den Händen halten, wenn ich dafür noch ne ICSI machen müßte würde ich es tun! Auch mit der Ü-Stimu die ich hatte und so schlcht es mir ging. Es wird immer Tage geben wo du dich fragst macht das alles einen Sinn?! und wenn Du dich beruhigt hast und du wieder dein Ziel vor Augen hast weißt du warum du es willst ganz deutlich und klar.

ZU deinen Beschwerden. Ich würde zum Arzt gehen, denn deine Schmerzen sind ja schon keine leichten. Bei mir kamen die Schmerzen erst nach dem 2 Tag also die richtig Starken

Also Kof hoch und Du hast 2 Hoffnungen, andere haben noch nicht mal die!!!! sei dankbar mit dem was Du hast.

ssei ganz lieb gegrüßt

winhorna

Beitrag von evaluna 10.09.08 - 15:55 Uhr

Ach winhorna,

natürlich bin ich glücklich, dass ich überhaupt diese zwei
habe, aber irgendwie bin ich total enttäuscht von der
KiWu-Klinik.

Ich wollte den zweiten Versuch eh nicht mehr dort
starten, aber irgendwie, hab ich mich doch rumkriegen
lassen.

Du hast ja so recht, es macht alles einen Sinn und wenn
es dann soweit ist, dann vergisst man ja eh den
ganzen Schmerz.
Ich weiss.

Ich werde dort wieder anrufen und mich nicht mehr
abwimmeln lassen.

Danke

Beitrag von einhorna 10.09.08 - 16:34 Uhr

Bei mir wurde trotz meiner Schmerzen ein US gemacht mein Arzt war da aber ganz vorsichichtig. Ich bin kaum auf dem Stuhl rauf gekommen bzw. runter. aber es tat nicht weh und war okay!

Hab nich allzu viel Angst. Meine Schmerzen waren auch sehr stark und schlimm. Aber die Untersuchung war echt okay nehme Buscopan die nehmen dir zwar nicht die Schmerzen aber lindern und benutze Kälte und keine Wärme denn die Wärme fördert noch mehr die Durchblutung der Eierstöcke und das sind sie ja schon! Und ganz ganz viel trinken das hilft selbst wenn du schon einen vollen Bauch hast weiter trinken.

Viele Liebe Grüße

einhorna

Beitrag von evaluna 10.09.08 - 16:39 Uhr

Danke.

Dann kann ich ja hoffe, dass es nicht weh tut.

Danke

Eva

Beitrag von mukmukk 10.09.08 - 16:11 Uhr

Hallo Eva!

Das mit der Überstimu kann ich gut nachempfinden, mir geht es gerade genauso. Allerdings hatte ich am Freitag TF und habe mich am Wochenende so rumgequält. Da ich allein im Büro bin, wollte ich Montag vor der Arbeit nur kurz zum Doc rein um mir sein ok zu holen, dass alles i.O. ist. Und was passiert? Ich bin die ganze Woche wegen Überstimu krank geschrieben und muss Fragmin forte spritzen (sowas ähnliches wie Heparin). Meine Hormonwerte scheinen soweit auch ok zu sein, allerdings habe ich ne Menge freies Wasser im Unterbauch und das drückt natürlich. Die Schmerzen sind inzwischen zum Glück weg aber der Bauch sieht noch immer nach 6. Monat aus! :-( War heute wieder zur Kontrolle beim Doc und er meinte, dass das auch noch ne Weile so bleiben wird. Und sollte - was wir natürlich alle hoffen - eine SS eintreten, wird es wohl sogar noch schlimmer! #schock Naja... wir haben bereits so viel über uns ergehen lassen, da schaffen wir das mit der Überstimulation auch noch, gell! #liebdrueck

Du weißt ja sicherlich, dass Du ausreichend trinken und Dich möglichst eiweißreich ernähren sollst bei einer Überstimu!?

Lass Dich mal morgen nochmal vom Doc (der Biologe kann ja viel erzählen, der soll sich mal hübsch um die EZ kümmern) durchchecken und Blut abnehmen. Alles Gute für den TF und natürlich hoffe ich, dass wir uns alle bald im #schwanger -Forum wieder treffen! #klee

LG,
Steffi

Beitrag von evaluna 10.09.08 - 16:17 Uhr

Liebe Steffi,

vielen Dank!

Ich drück Dir ganz arg arg die Daumen, auch wenn es
vielleicht schlimmer werden, soll wenn eine SS eintritt.

Die KiWu-Praxis hat heute eh geschlossen und morgen
wird erst geschaut, bevor der TF stattfindet.

Sag mal, wie wird das denn gemacht?
Weil, wenn ich mir jetzt gerade vorstelle, dass ein
US gemacht werden soll, wie bei den Kontroll US zur
Folli-Schau, Du, da könnt ich jetzt schon an die Decke
gehe.
Jegliche Berührungen tun nämlich weh.

Kannst Du da was erzählen?

Eine Krankmeldung wäre echt das Schlimmste, aber
wenn die mich nicht mal zur PU krankschreiben wollten
und meinten, ich könne auch Urlaub einreichen, dann
weiss ich nicht, was morgen blüht.

Nur, so gehts nicht weiter.

Auf ne Antwort freu ich mich schon

Gruß
Eva

Beitrag von mukmukk 11.09.08 - 11:24 Uhr

Hallo Eva!

Sorry, ich glaube meine Antwort kommt zu spät. Natürlich wird ne US-Untersuchung gemacht, da muss man dann die Zähne zusammen beißen! #schock War nicht so angenehm, aber für einen guten Zweck! *g*

Wie? Du wurdest zur PU nicht krank geschrieben?? Ich hatte ne Krankschreibung von der PU am Mittwoch bis einschl. Freitag für den TF. Da ich am Montag wg. der Überstimu dort war, wurde ich gleich die ganze Woche krank geschrieben. Mir behagt das nicht sonderlich, da ich allein im Büro bin und die Arbeit nicht von allein verschwindet... Letztlich muss ich alles kommende Woche nachholen! :-( Hoffentlich hat sich der ganze Aufwand "gelohnt"!

Ich hoffe, es ist alles gut gegangen, der TF erfolgreich und es geht Dir bald wieder besser. Können auch gern über VK schreiben!

Alles Gute!!! #klee

LG,
Steffi

Beitrag von champagner 10.09.08 - 16:48 Uhr

hei steffi.. wir hatten auch schon mal gemailt.. ich hatte TF am DO..
meine kiste ist auch noch 6ster monat.. aber
ich kann wieder schmerzfrei atmen.. und.. oh ja.. lachen geht.. mit leichtem ziehen..

ansosnten.. treppen--- ich bin froh wenn ich oben bin.. oh weia..
ich ziehe jetzt immer blusen an.. ich seh echt hochss auch..

klaro halten wir das durch.. hab ich schone rzählt.. dass ich jetzt auch am 18.9 BT habe.. morgen um 8 uhr..
dann weiss ich glaub ich abends bescheid oder?
naja mal sehen.

bussi

Beitrag von mukmukk 11.09.08 - 11:27 Uhr

Hallo!

Ja, ich erinnere mich. Ich habe erst am 19.9. BT, auch früh. Hoffe, dass ich am Nachmittag dann das Ergebnis bekomme. Eigentlich sollte das innerhalb von ein paar Stunden da sein. Kommt ja auch immer drauf an, ob die Praxis ein eigenes Labor hat oder die Proben verschickt werden müssen. Dann dauert es ggfs. etwas länger.

Das mit den Treppen kenn ich, wohne 3. Etage ohne Aufzug! *stöhn* Aber ab und an muss ich halt trotz Krankschreibung mal vor die Türe...

LG und toitoitoi! #klee

Steffi