Erstes Stillen im Freien witziges Teil-Silopo

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von schupfnudel 10.09.08 - 14:38 Uhr

Huhu ihr,
erst mal teil ich ne Runde #torte aus, weil es doch n bissl länger geworden ist als erwartet...

Also wenn das immer sooo chaotisch ist, stille ich nie wieder draußen... #schwitz #augen Wir gehen sonst immer gegen 9:30uhr in den angrenzenden Park spazieren und heute waren wir spät dran, weil ich das Bad gemacht hab #putz und somit kamen wir erst um 11uhr los, wo ich ihn nicht noch mal geweckt habe wegen stillen, weil er 1. von 9:30 bis 10:00 gestillt wurde und zweitens er so schön schlief #gaehn #huepf

Gegen 12 habe ich dann an einem Kiosk ein Paar Wiener zum Mittag gegessen und Erik wird wach und schaut mich so an..."hey wenn Du Mittag ist #mampf, dann will ich auch #mampf" #schwitz und fängt an zu schmatzen, wie er es immer tut, wenn er Hunger hatc #schwitz ICh breche also auf Richtung nach hause....#schwitz

12:05 Erik fängt an zu weinen, Mama streichelt, aber ignoriert #schein den Hunger
12:10 Weinen wird lauter "mama, ich will nicht in 25min essen sondern JETZT" #schwitz
12:15 Mama sucht einen ruhigen Platz und findet einen abgelegenen Abenteuerspielplatz wo um die Zeit nie ein Kind ist
12:17 Mama parkt Kiwa am Rand weil sandiger Untergrund
12:20 Mama sucht Bank, findet nur Holzstämme, setzt sich hin, packt aus, merkt, dass sie so Kiwa nich sieht, packt wieder ein
12:22 Erik weint seit nunmehr 17min aber Mama findet besseren Baumstamm setzt sich hin, packt aus und legt an
12:23 verdammt, soll ich das etwa die ganze zeit halten?? mama stillt sonst immer im liegen #schwitz
12:24 Erik schmatzt seit 2min genüsslich, Mama scannt die umgebung nach passanten
12:26 in der Ferne kommen 2 Frauen mit Kinderwagen und irgendwas rennt auf mama und Erik zu #kratz #schock Schäferhund, süß, aber will mittrinken und mit Erik kuscheln, der will das nich, mama auch nich also springt sie hoch mit erik im arm, er schreit weil er erschrickt, mama stöhnt weil er dabei gewaltsam von der brustwarze abgerissen wird und schämt sich #hicks weil Brust nackig rumhängt
12:28 eine Mutti kommt angerannt und nimmt "Sissi" weg und entschuldigt sich 5mal!!
12:29 Erik trinkt weiter, Mama merkt, dass 2min Milch daneben gelaufen ist beim hochspringen und die Mama-Hose jetzt schön nass ist
12:30 Erik verschluckt sich und spuckt einen schwall Muttermilch in Richtung mama-T-Shirt #aerger
12:31 Erik trinkt weiter, Mama verscheucht Ameisen, die anscheinend vom Muttermilchgeruch angelockt werden #schock #aerger #schock
12:33 Mama hat die Schnauze voll und nimmt ihn ab da er eh schon fast pennt, packt wieder ein
12:34 Mama klopft Bäuerchen herraus und einen Schwall Muttermilch, na egal T-Shirt is ja eh schon dreckig
12:35 Mama zieht Wechsel-T-Shirt an und sagt zu Erik "ha, ich bin schlauer als du" , packt ih in kiwa, er pennt und mama schiebt zurück
12:40 Erik röchelt wie nächstes Bäuerchen, Mama nimmt ihn raus, klopft und merkt, dass sie das tuch vergessen hat, als er das Wechsel-T-Shirt vollspuckt #aerger und gukct mich dann an "ha, mama bist doch nich schlauer"
12:42 Mama läuft weiter und singt zu Radiomusik mit und achtet penibelst auf Radfahrer/Fußgänger damit sie sie nicht hören,..kommt um ne Ecke "verdammt wer hat die Bank hierher gestellt..." :-[ Ein Rentnerpärchen applaudiert mama für ihr Ständchen :-[ #hicks #hicks :-[

13:00 Ankunft zu hause mit vollgekotztem T-Shirt, von Muttermilch nasser Hose und dreckigem Hintern (von dem Baumstamm) und immernoch am schämen #hicks wegen Musikeinlage, hab nur "unter-der-Dusche-sing-Qualitäten"

Und wofür der ganze Stress???? :-[:-[:-[ :-[ :-[ Für einen satten, seelig im Laufgitter schlafenden Erik... #herzlich #freu #herzlich #freu #herzlich

Wie wars so bei euch??

Claudi mit Erik 22 Tage

Beitrag von pad73 10.09.08 - 14:49 Uhr

Loooooooooooooooooool #freu #huepf ...

Einfach nur köstlich :-D!
Hab sowas von gelacht,du hast meinen Tag gerettet ;-).

Lg Pad

Beitrag von -froeschi- 10.09.08 - 15:48 Uhr

Ich mußt grad so lachen! Richtig schön Bildlich geschrieben.

Das erste Stillen außerhalb der Wohnug war im Zug, genau am Bahnhof mit 10 min Aufenthalt... die Passanten waren sehr Interessiert.

Beim ersten Stillen im Freien saß ich auf einer Bank an einem Wanderweg. Auch ich hatte besuch von einem neugierigem Hund, allerdings schaute der nur und ging weiter als seine Besitzer kamen. Danach kam eine sehr aufdringliche Katze :-[ Die hüpfte auf die Bank und schlich zu mir rüber. Kuckt mich dann dumm an und schnüffelte... als sie mir zu Nahe kam machte ich kurz "Kscht" blöderweise verstand die das als Einladung in der KiWa zu steigen #aerger kurz bevor sie ihre Dreckpfoten rein stellen konnte, sprang ich auf und schrie das doofe Vieh an, worauf sie die Flucht ergriff. Mein Kind war die ganze Zeit friedlich an der Brust und hat getrunken, sogar beim Aufspringen #schock

Alles in allem find ich es aber nicht so schlimm im Freien zu stillen. Wenn nicht grad der ganze Tierpark vorbei kommt und einen belästigt geht das ja.

Danach hab ich das ganze noch öfter Praktiziert, nur diese eine Bank hab ich gemieden!

LG Fröschi und Lukas der Mittlerweile 7 Monate alt ist

Beitrag von barberina_hibbelt 10.09.08 - 15:49 Uhr

#huepf#huepf#huepf

Immerhin hattest Du ein Wechsel- T- Shirt dabei ;-) Allein der gute Gedanke zählt ja ;-)

lg Barberina

Beitrag von poulette 10.09.08 - 16:47 Uhr

ja, so kanns gehen #freu

musste neulich auch schnell stillen, in einer wohngegend auf der strasse, wo ich gerade spazieren war. ich machte das im stehen. zufällig kam grad eine frau aus dem haus gegenüber und fragte, ob sie mir nicht lieber einen stuhl rausstellen soll :)
ja, es gibt auch noch nette menschen...

Beitrag von vanillezauber 10.09.08 - 17:20 Uhr

Köstlich! Ich habe tränen gelacht und mein Zwerg in meinem Bauch konnte sich wohl auch kaum noch festhalten so hat mein Bauch vibiert vor lachen *kicher*

LG Jessy (32. Woche) ;-)

Beitrag von sheeta 10.09.08 - 19:25 Uhr

Hallo Claudi,
hilfe, mir tut mein Bauch so weh #freu. Ich glaub, diese geniale Beschreibung mit herrlicher Situationskomik muss ich mir irgendwo in einer Datei absichern.

Herrlich!!!

LG
sheeta mit Lenja (*19.05.08)


PS: Stillen unterwegs ist meine meistgehassteste Tätigkeit - nicht's ist schlimmer :-[! Kind klebt an Mama, Brust klebt am Kind, ein Arm hält (inzwischen 6 Kilo) Kind, die andere Hand hält eine volle (wirklich sehr große und leicht hängende) Brust, Kind teilt fleißig Kinnhaken und blaue Augen aus (sowohl bei sich, als auch bei mir), denn Mama hat ja keine Hand mehr frei um den wild herumrudernden Armen Einhalt zu gebieten, Milch läuft reichlich, Kind verschluckt sich, Mama nimmt es hoch, Brust hängt im Freien, Milch läuft aus ... du siehst, geht mir wie dir - nur singend wurde ich noch nicht ertappt :-p!

Beitrag von monika85 10.09.08 - 23:32 Uhr

:-D
Wahnwitzig witzig!!
Deine Geschichte liest sich echt wie eine Standup-Comedy!!

Solche Probleme hatte ich zum Glück nicht. Das schwierigste war bisweilen auf einer Bierbank im Gastgarten am Kirtag bei uns im Ort - schwierig weil ohne Rückenlehne und Mäuschen schon 5 kg schwer#baby

Gottseidank hatte ich noch keine solchen Erlebnisse mit Hunden - das wär für mich wahrscheinlich ein Grund zum Ausflippen! :-[

Ansonsten wg. der nackten Brust - sei einfach selbstbewusst bzw. versuch es zu sein! Stillen ist eins der natürlichsten Dinge der Welt. Ja, manche schauen doof, aber: dein Kind hat Hunger und das zählt - da sind mir alle andren Leute schnurz!

Ich wünsch dir auf alle Fälle alles Gute für den nächsten Anlauf zum Stillen in der Öffentlichkeit!
LG, Monika! :-D