Jetzt kann es wieder losgehen!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sannilein 10.09.08 - 14:40 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Ich habe mir gestern die Spirale ziehen lassen, da der Wunsch nach dem zweiten Kind gekommen ist. Ich bin mal gespannt, wie lange es dauern wird. Letztes Mal hat es gleich im zweiten Zyklus geklappt.
Würdet ihr den ersten Zyklus noch verhüten, um zu schauen, wie sich alles einspielt? Oder würdet ihr gleich "ernst machen?"

Liebe Grüße
Sandra + Emma (06.07.2006)

Beitrag von jessic.22 10.09.08 - 14:57 Uhr

Hallo Sandra!

Ich hab mir die (Hormon)Spirale voe 1 1/2 monaten ziehen lassen.
Wir haben nicht mehr verhütet, weil ich der Meinung bin /war,
das der Körper eh erst ne schwangerschaft "zulässt" wenn sich alles eingespielt hat.

Lg Jessi

Beitrag von fraugraf 10.09.08 - 15:09 Uhr

Hallo,

Meine Schwester hat sich die Spirale ziehen lassen und ist gleich im ersten Zyklus schwanger geworden. Ich denke du musst nicht Verhüten.

LG

Beitrag von annabaggerschaufel 10.09.08 - 17:46 Uhr

Hi Sannilein,
hab mir Anfang Juni die Kupferspirale ziehen lassen und weitdem nicht mehr verhütet. Ich hoffe, dass bald ein 2. Baby im Anmarsch ist.

Ich wünsch dir, dass es diesmal genauso schnell klappt.

Liebe Grüße
Anna+ Jakob(25.11.2006)