quaddeln an den oberchenkeln

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von melroseorama 10.09.08 - 14:42 Uhr

Hallo ich habe am samstag NMT. Nun habe ich heute so komische Blasenartige Quaddeln an den Oberschenkeln bekommen. Kann jemand damit was anfangen? Bin schon bißchen beunruhigt#gruebel

Beitrag von julie-22 10.09.08 - 14:49 Uhr

hi du, ich kann dir nicht sagen was das ist, damit würde ich in jedem fall zum arzt gehen! aber ich denke nicht, dass es was mit ss oder nicht ss zu tun hat....
LG und Viel Glück ;-)

Beitrag von connie73 10.09.08 - 15:01 Uhr

hi das hört sich nach urticaria an, oder einer allergischen reaktion. bei urticaria, das ist dann eine nebenerscheinung eines infektes, kann es vorkommen, das sie wandert, dh. du hast es mal am oberschenkel oder mal am arm, oder bauch.
das wandert und juckt auch.
bei einer allerg. reaktion kann es mehrere gründe dafür geben, zb. eine kontakt allergie, dh. du hast ein duschgel benutz, oder bodylotion, (muss nicht unbedingt ein neues produkt sein, man kann auch auf bisher benutzte produkte eine allergie entwickeln) kann abe rauch von einer neuen schwarzen hose sein, du siehst, es gibt viele möglichkeiten was es sein könnte, aber falls du dachtest es wäre ein indiz für eine ss, muss ich dich enttäuschen, davon habe ich noch nicht gehört.
lg connie
ps. ich würde deswegen noch nicht zum arzt, sollte es in ein, zwei tagen nciht weg, oder besser sein, dann auf jeden fall. oder wenn es heute noch schlimmer werden würde.

Beitrag von tja1 10.09.08 - 15:21 Uhr

Ich würde es auch eher als Allergie deuten... Hatte mal Nesselfieber als allerg. Reaktion - war ganz ähnlich.