Sie wohnt jetzt 5 tage bei mir?

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von mist als mist 10.09.08 - 14:46 Uhr

Nachtrag vom 3.9.08!

Meine ex wohnt jetzt schon 8 tage bei mir!

Montags waren wir beim anwalt, oder mussten wir hin, nicht wegen der anzeige.
Ihr mann macht sich gerade nicht beliebt, in den letzten 3 tagen, er fordert sie auf zurück zu kommen, ja gut, er kämpft um sie, aber mit derlei unseriösen mitteln.
( Ruft ständig an, wenn man sagen kann 4-5 mal am tag in ihrer firma, ist sie nicht zur abnahme am telefon bereit, versucht ers bei kolleginnen, er terorisiert sie richtig, muß ich sagen, ist abends nach der arbeit fertig mit den nerven)
Geht mal das handy oder das telefon, schreckt sie auf, obwohl er meine handynr. nicht hat, gehe ich ich ans telefon immer ran, ist sie meist erleichtert, wenns meine bekannten sind.
Gestern zb. war er vor unserem block, hat provozierend vor meinem auto gestanden, wir sahen ihn aus der wohnung, mein nachbar unten von mir, stellte ihn zur rede, er wolle mal abziehen nicht solchen sprecktakel machen!
Eigendlich verstehen wir uns, wenn nur das nervige über die zeit, wenn wir beisammen sind ganz gut!
Am montag zb. zur fahrt beim anwalt, ich unterstütze sie, da der anwalt mein schulkollege war, wußte ich in ihren augen zu lesen, ganz schnuppe bin ich ihr nicht.
Gut wir hatten immer kampflust in der ehe, aber handgreiflichkeiten gabs bei uns nicht.
Inzwischen haben wir die wohnung etwas umgeräumt, ihr schlafplatz war die liege bis sonntag im wohnzimmer, ich habe ein einzelbett ins büro gestellt von meinen eltern, ich selbst habe nur ein einzelbett für mich, das geht nicht u. ich möchte es nicht, daß sie im schlafzimmer schläft bei mir.

Die vertrautheit u. die vernunft siegt momentan, da das nervenspiel vom ihrem mann uns auf den geist geht.

Ja, meine kleine wohnung läßt nicht viel spielraum, wir wohnen beengt momentan, begegnen wir uns mal in der küche, man könnte meinen es wäre alte zeiten!

Heute zb. , ich komm grad von der arbeit, bemerkte ich, daß sie meine fotoalben mal angeschaut hat,(sind noch bilder von vergangenen schönen tagen drin, möcht sie nicht verschrotten, sind eben erinnerungssachen, bin eben sentimental in solchen sachen.)
Muß wohl interessant gewesen sein oder die neugier gepackt haben, bin nicht böse wegen dem.
Leg mal jetzt eine seite auf im album zu ledigen seiten, als wir auf einer party waren, war immer die wucht, was haben wir gelacht immer über die fotos, wenn sie sieht in 3 std. bei der heimkehr von der arbeit.
Ich denke es wird mal das trübsal bessern, wir sitzen ständig vorm fernseher quatschen uns die ohren voll von ihrem mann, ich kanns einfach nicht mehr hören.
Gut es ist nicht einfach in der krise zu leben, sie hat selber zugegeben vor einer woche, es war falsch unsere beziehung zu beenden, du hast auf scheidung damals bestanden, warst so verärgert, sind arge worte gefallen von ihr.
Ok, sie war ausfallend in höchster wut, das wollte u. wollte ich nicht hinnehmen, war auch depremiert, mein männerstolz war derart verletzt, wie auch immer, hatte die nase voll von ihr, zog zu meinen eltern (paste aus, der ofen).
Nun es kann, aber muß nicht sein, meine prüfende blicke an ihr, sie ist ganz klein geworden in der zwischenzeit, sie stellt mal die wortwahl überlegt zusammen!
Gestern zur arbeit überkamen mich mal kurz die gefühle, ich kann es nicht anders ausdrücken, nahm das handy habe sie angerufen.
Ich weiß nicht, wir säußelten uns liebe worte entgegen!

Nun eine wohnung wäre zu besichtigen, weiß seit heute morgen davon, ich erschrak u. dennoch möchte ich sie nicht loshaben!

Beitrag von agostea 10.09.08 - 15:51 Uhr

Was soll der Eiertanz?

Das läuft sowieso auf eines raus.

Gruss
agostea

Beitrag von schlumpfine2304 11.09.08 - 08:44 Uhr

ficken?

#ole

#hicks

Beitrag von silkstockings 10.09.08 - 15:59 Uhr

Hä?

Du willst sie doch zurück, also wo ist das Problem?

Beitrag von seelenspiegel 10.09.08 - 17:02 Uhr

Der Beitrag hat für mich so viel Glaubwürdigkeit wie ein Parteiversprechen welches Steuersenkungen propagiert....und schafft es mit vielen Worten nichts zu sagen.

Fake !

Beitrag von silkstockings 10.09.08 - 17:04 Uhr

In etwa so wie das Bündnis zwischen Israelis und Palestinensern?

Beitrag von seelenspiegel 10.09.08 - 17:24 Uhr

Oder Tom und Jerry...............

Beitrag von silkstockings 10.09.08 - 17:35 Uhr

*Lach*

Beitrag von nick71 10.09.08 - 20:08 Uhr

Ich verstehe ehrlich gesagt nur Bahnhof...

Beitrag von ninschen111 11.09.08 - 13:25 Uhr

also erhrlich? ich würde ihr sagen wie du denkst!
wenn du sagst das sie zugegeben hat das es falsch war das ihr auseinande seit dann frage sie warum und ob es nicht noch ne chance geben würde!
ich meine ihrversteht euch doch jetz gut oder?

naja ihr mann ja das istz schwierig aber sie will doch nicht zurück oder?

lg

Beitrag von mist als mist 11.09.08 - 14:04 Uhr

Nun ich bin bis 14:00 in der firma, muss kurz halten!

Gestern abend, hatte ich mal keine zeit im büro (ihr momentanes schlafzimmer) zu schreiben, braucht ja nichts von dem wissen (beitrag)!
Das erste mal, es klingelte zwar mehrmals das telefon, wollten uns nicht den abend verderben lassen, liessen das geschehen!
Du liegst nicht daneben!
Sie zurück zu ihrem mann!
Nee, auf keinen fall!
Der abend hatte es sich in sich, wir berührten uns vorsichtig, aber erstmal nur vorsichtig, also ist nichts passiert bis jetzt.
Aber heute morgen, kam aus ihrem mund als ich zur arbeit ging, erstmals der nahme "dicker", war mal der cosename in der ehe!
Dicker, fand ich schnukkelig immer(bin also nicht dick oder so, weiss gott wie sie jemals zu dieser namensgebung kam!
Ich ging durch die tür u. verabschiedete mich mit einem art winkkuss, den sie auch gab!

Beitrag von suncreme 11.09.08 - 17:19 Uhr

hä?
also du bist mit deiner ex in einer wohnung,die wiederrum vom exmann verfolgt wird richtig?
was für ein wirr warr...#augen