Blutwerte bei SSW 4+6: HCG bei 2700 normal oder Hinweis auf Zwillis???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von unser-wunschkind 10.09.08 - 15:05 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich war heute endlich zum 1.US und bin soooo happy #freu

Zuerst meinte der Arzt in der KiWu-Klinik noch, dass er vielleicht besser gar kein US macht, sondern nur den Blutwert checkt... hab dann aber deutlich gemacht, dass ich nicht enttäuscht sein werde, falls er noch nix sieht! Er hat dann doch geschallt und eine ....

5mm große Fruchthöhle entdeckt! #huepf #huepf #huepf

Dann hat er noch Blut abgenommen.
Meine bisherigen werte waren:

ES+11: HCG 48
ES+13: HCG 117

und heute hätte es laut FA bei ca. 900 liegen müssen (Normebereich lt. internet liegt bei ca. 900-2000)

Mein HCG-Wert liegt aber bei 2700 !!!! (bin heute ES+20)

Er sagte dann das sei in jedem Fall nur positiv zu sehen, dass der so hoch ist und keinesfalls negativ und sagte dann noch als Spruch "Vielleicht sinds ja auch 2 - aber da deutet ja sonst nix drauf hin..."

#freu

Nun wollt ich von euch hören wie waren eure Werte bei ES+20 (sprich SSW 4+6)???? Und zwar sowohl bei euch Zwill-#baby #baby-Mamas als auch bei allen Ein-baby-#baby-Mamas???

Ganz liebe Grüße
eine ober-glückliche unser-wunschkind (mit #eiMaikäferchen inside)

Beitrag von elias07 10.09.08 - 15:10 Uhr

Huhu

Gratuliere dir zur SS :-)

Der HCG Wert ist allerdings meines Wissens nicht aussagekräftig ob es eine Einlings oder Mehrlings ss ist ;-)

Bei Elias war mein HCG auch irre hoch und der FA meinte nur, dass das ein gutes Zeichen für die SS ist.
Auf meine Frage obseh nit 2 sind, meinte er nur, dass man das nicht am HCG Wert erkennen könne ;-)

Lg und eine tolle unbeschwerte SS :-)

Dani + Elias 14 Monate und Emma inside 22SSW die vielleicht nen Herzfehler hat #schmoll

Beitrag von 98honolulu 10.09.08 - 16:29 Uhr

Doch, Mehrlings-SS kann man sehr wohl am HCG erkennen! Allerdings ist es dann meist von Beginn an sehr hoch.
Ein gutes Zeichen ist hohes HCG nicht immer, es kann auch auf eine ELSS hindeuten, aber da müsste es schon irre hoch sein.

Mein HCG war bei ES+18 bei 271.
LG Honolulu

Beitrag von elias07 10.09.08 - 19:35 Uhr

Hallo

Da aber schon was zu sehen ist im Schall, wirds wohl keine ELSS sein!!

Lg Dani

Beitrag von unser-wunschkind 11.09.08 - 05:54 Uhr

Hallo Dani,

vielen Dank für dein Posting und ich drücke dir natürlich alle Daumen #pro #pro #pro, dass deine kleine Maus keinen Herzfehler hat! Versuche - so schwer das ist und so doof es vielleicht auch klingen mag - positiv zu denken und der Maus gut zuzureden, dass bestimmt alles gut ist! Ich weiß aufgrund meiner Geschichte wie schwer das sein kann, aber ich tue es derzeit jeden Tag und glaube ganz fest an mein Maikäferchen und bislang scheint ja auch alles gut zu sein!

Alles, alles Gute für euch
#liebdrueck unser-wunschkind (mit #eiMaikäferchen inside)

Beitrag von carmen7119 10.09.08 - 21:28 Uhr

hier mal meine werte:-)

3+6ssw(es+10 o. 11 lt.ovu) = 51hcg
4+6ssw(es+17 o. 18)= 904hcg
5+5ssw(es+ 23 o.24)= 6000hcg


ich find deinen wert völlig ok:-)

bei mir kam nur eins raus;-)

lg
und alles gute weiterhin
carmen:-)