ab wann???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von ...nina... 10.09.08 - 15:35 Uhr

Hallo Mädels,
mich würde mal interessieren ab wann es theoretisch möglich ist was von einer Schwangerschaft zu merken!??! Wird dieses Schwangerschaftshormon schon direkt nach der Befruchtung ausgeschüttet, oder erst nach Einnistung des Eis?? Und wie lange dauert es bis das Ei sich eingenistet hat??
Fragen über Fragen...
Liebe Grüße,
Nina #herzlich

Beitrag von spruin 10.09.08 - 15:39 Uhr

ich denke das wird von Frau zu Frau ganz unterschiedlich sein.
Soll ja schon Frauen gegeben haben die erst zur Geburt erfahren haben das sie ss sind :-p

Die Einnistung dauert so ca. 6 Tage

Sabrina

Beitrag von sesa26 10.09.08 - 15:43 Uhr

Ja, das ist der Hammer, oder? Ich hab jemanden in der Familie, der das passiert ist. Hat im Fahrstuhl im KH die Wehen bekommen, obwohl sie eigentlich nur zum Röntgen wegen ihrem gebrochenen Arm wollte.

Und im entfernten Bekanntenkreis auch so ähnlich. Die hat sich wegen Bauchschmerzen krank gemeldet und als ihr Freund heim kam, hatte sie ihr Kind im Arm (alleine im Badezimmer gebärt).

Mann mag es nicht glauben, aber das passiert rel. oft!
#kratz

Beitrag von spruin 10.09.08 - 16:16 Uhr

irgendwie glaube kann ich das ja nicht. Bei sehr jungen Mädchen kommt ja oft eine Verdrängung oder Vertuschung in Frage aber so gar nicht mitbekommen finde ich dann doch irgendwie fraglich.

Sabrina

Beitrag von sesa26 10.09.08 - 15:41 Uhr

Also vor der Einnistung ist es seeeehr unwahrscheinlich, dass du etwas merkst. Es werden zwar Hormone ausgeschüttet, wenn das Ei befruchtet ist, aber die Mengen sind sooo gering, dass man davon nicht viel merken kann. Selbst nach der Einnistung spüren die meisten noch nix. Die Symptome gehen erst später los, auch wenn man sich immer sagt: das könnte was sein.

Natürlich kann es sein, dass du nach der Einnistung etwas spürst, aber diese Symptome sind auch leicht mit PMS zu verwechseln und daher wenig aussagekräftig.

Ich finde das eigentlich auch total gemein, dass man immer solange warten muss. Ich hab erst am 18. NMT und weiß gar nicht, wie ich das aushalten soll. Wahrscheinlich mach ich Montag schonmal nen Test, aber ich versuche es rauszuzögern, bis es nicht mehr geht.

VG,
Sesa

Beitrag von 77elch 10.09.08 - 15:45 Uhr

...ich geh dann immer morgens gaaanz schnell auf's Klo, dann ist das Morgenpipi weg und der Test muß noch mind. einen Tag im Schrank bleiben;-)

Beitrag von sesa26 10.09.08 - 15:52 Uhr

Auch ne Maßnahme!

Werd ich mir merken!

#liebdrueck

Beitrag von 77elch 10.09.08 - 15:41 Uhr

das HCG bildet sich erst nach der Einnistung. Die kann so ca. von ES+6 bis ES+10 dauern, ist bei jeder Frau und bei jeder SS verschieden. Vorher kannst Du also auch nicht merken, ob du ss bist oder nicht.