Frage zum Zyklusblatt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von 02mata 10.09.08 - 15:42 Uhr

Hallo ich bin relativ neu hier, hab lange nur mitgelesen und hab mir jetzt das erste mal so ein Zyklusblatt angelegt. Ich habe das bis jetzt handschriftlich gemacht. Jetzt meine Frage: Wird mir die Eisprungzeit errechnet oder muss ich das irgendwo ausrechnen lassen???
Danke für Eure Antworten!!!

Beitrag von sesa26 10.09.08 - 15:47 Uhr

Mit der Tempimessmethode kannst du den ES erst im Nachhinein erkennen (wenn die Tempi 3-4 Tage höher geht als die letzten 6 Werte, war kurz vor dem Anstieg oder am 1. Anstiegstag dein ES). Wenn du das ZB hier bei Urbia führst, zeigt dir das Urbia im Nachhinein an und auch, wann dein deine Tage kommen müssten.

Um den ES vorher zu kennen beobachtest du am besten deinen ZS oder benutzt diese Computer mit Pipitest um den LH-Anstieg zu messen.

VG,
Sesa

Beitrag von 02mata 10.09.08 - 15:51 Uhr

Das ging ja schnell.... Dankschön!!! Ja ich weiß schon, dass man das erst im Nachhinein feststellen kann, wobei wenn man gleich beim ersten Anstieg loslegt???? Wir probieren schon 6 Monate und es will einfach nicht... hast noch irgendwelche Tips??? Mit dem Schleim, ganz ehrlich, dazu bin ich zu b.....!!!!#schmoll

Beitrag von sesa26 10.09.08 - 15:55 Uhr

Probier´s einfach mal, du wirst die Veränderungen schon feststellen.

Kennst du denn deinen Zyklus gut? ist der regelmäßig? Wenn der immer gleich ist, kannst du ja nach dem ZB des letzten Monats gehen, wann da die fruchtbaren Tage waren.

Ansonsten solltest du Folio forte nehmen. Ich nehme noch Mönchspfeffer (vom Arzt verschrieben) und trinke in der ersten ZH Himberblättertee und in der zweiten dann Frauenmanteltee. Immer so ne kleine Kanne am Tag.

Ansonsten soll #sex helfen! ;-)

Beitrag von 02mata 10.09.08 - 16:03 Uhr

Meinst echt, dass ich das kann????
Ich kenn ihn eigentlich schon ist immer so 30 Tage vielleicht auch mal 31, aber mit der Tempi ist das so ne Sache. Letzten Monat ist Sie erst am 24 Tag hochgegangen, na ja ob das dann so stimmt????
Folio nehme ich schon 3 Monate, aber den Tee werd ich probieren. Und den Rest#sex mach ich schon fleißig :-p
Wielange übst Du schon???