Hat jemand ein leckeres Rosenkohlauflauf Rezept?

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von hammelwade 10.09.08 - 15:48 Uhr

Ich nochmal :)

freu mich sehr darüber :D

LG Nadine

Beitrag von 24186 10.09.08 - 16:32 Uhr

Hallo Nadine

Ich mache den Rosenkohl auflauf immer so.

Rosenkohl
Kartoffeln
Gekochtenschinken
Butter
Zwiebeln
Geriebenenkäse

Ich wasche den Rosenkohl die großen Röschen schneide ich unten am Strunk kreuzweise ein.
Und koche den Rosenkohl etwa 10 Min. in Salzwasser. Schöpfe den Rosenkohl dann mit einem Schaumlöffel raus. Die Kartoffeln koche ich dann in dem Salzwasser vom rosenkohl bis sie weich sind. Dann Schneide ich die Kartoffeln in Scheiben. Denn schinken und die Zwiebel schneide ich in Würfel und dünste die Zwiebel in der Butter an gebe dann den Schinken dazu und braten in kurz mit an .Dann fette ich eine flache Auflaufform ein und gebe den, Rosenkohl hinein, dann schichte ich den geriebenen Käse und die Kartoffelscheiben abwechselnd darüber und bedecke das Ganze mit der Zwiebel-Schinken-Masse . Und Backe es Bei 200 Grad ca.20-30 Minuten, bis die Kartoffeln leicht Farbe annehmen.

Lg Tina :-D

Beitrag von rabenzahn 10.09.08 - 17:37 Uhr

Hallo Nadine,

wir essen http://www.chefkoch.de/rezepte/28751007204354/Grevenbroicher-Huegel.html sehr gerne.

LG Rabenzahn

Beitrag von chrisf 11.09.08 - 21:19 Uhr

also mein rosenkohlauflauf hat folgende zutaten:

1 kg gehacktes halb/halb
2 gläser kartoffel, fertig ausm glas
2 gläser rosenkohl ebenfalls fertig ausm glas
3 becher sahne
2-3 schmelzkäse
pfeffer, salz, knobipulver
zwiebel

zubereitung:

gehacktes mit zwiebeln pfeffer,salz mischen und kross anbraten

kartoffeln in scheiben schneiden, ebenso rosenkohl

mit dem gehackten schichtweise in auflaufform

sahne und schmelzkäse im topf erhitzen bis es eine cremige mischung gibt.

knobipulver, evtl salz + pfeffer noch dazu

über die aufgeschichteten sachen gießen,

evtl. mit streukäse bestreuen

ab in den backofen und ca. 45 min. bruzzeln lassen.
suuuuuper legga #koch

probier mal aus und schreib mir, obs dir geschmeckt hat.
chris