Keinen Hunger!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von knuddelsuschen 10.09.08 - 16:08 Uhr

Hallo ihr Lieben,

im Moment ist es bei mir so, dass ich überhaupt keinen Hunger habe. Ich kann nicht sagen das ich etwas gerne esse oder mir was schmeckt.
Ich muss ja was essen, aber das ist echt schwierig. Mein Freund ist schon ganz verzeifelt und hofft, dass es bald vergeht!!!
Kennt das jemand??? Was habt ihr gemacht???? Nehme gern Tipps an.

LG Susi+Murkel(8+6)

Beitrag von sternchen7778 10.09.08 - 16:11 Uhr

Hallo Susi,

ich kann Dir leider keinen wirklichen Tipp geben. Aber mir ging's genauso. Es kam immer wieder phasenweise, ging dann aber auch wieder. Wenn ich was reingedrückt hätte, wär mir nur schlecht geworden. Also hab' ich's einfach hingenommen.

LG, Sandra mit Felix (29 Mon.) und Yannick (15 Tage)

Beitrag von mcrabbit 10.09.08 - 16:18 Uhr

war bei mir auch ne zeitlang so.
iss bisschen was und wenns nimmer geht, dann gehts ni. dein kleines wird schon gut versorgt, keine angst.
und dein appetit stellt sich sicher bald wieder ein, denke ich.
liebe grüße
mcrabbit mit lukas oder annabelle im bauch 21.ssw

Beitrag von juligirl 10.09.08 - 16:18 Uhr

Hallo Susi,

wichtig ist nur, dass Du ordentlich trinkst. Vielleicht kannst Du Dir ja einen Vitaminsaft mit viel Wasser mischen.

Wenn Du nicht essen kannst, brauchst Du Dich auch nicht dazu zu zwingen. Keine Sorge, Dein Krümel nimmt durch die anfängliche Schwangerschaftsübelkeit keinerlei Schaden. Viele Schwangere ( ich wurde von der K*** nicht verschont) nehmen in der ersten Zeit ab oder zumindest nicht zu, dass ist nicht ungewöhnlich.

Alles Gute #klee

Beitrag von xaidoo 10.09.08 - 16:20 Uhr

Hallo Susi,

mir gings tageweise auch so. Konnt gar nichts oder nur bestimmte Sachen essen.

Obwohl ich eine Kaffeetante bin, brachte ich nicht mal den am morgen runter. Essen konnte ich nur Cornflakes mit Milch 2x am tag und dass unter Zwang, weil musste ja was zu mir nehmen. Und dann hatte ich auch 1x heisshunger auf ein Steak nur mit salz gebraten und nix anderes dazu.
Danach gings dann wieder ein bissel besser mit dem Appetit....aber ich esse eigentlich jetzt weniger als vor der SW.

Ich galub das ist nicht so schlimm wenn man mal weniger oder keinen Appetit hat....sind halt die Hormone. Das spielt sich dann schon wieder ein.

Was du jetzt nicht zunimmst musst du nachher nicht wieder abnehmen.

LG Xaidoo 8.SSW