hallo!!!bin wieder zurück aus dem urlaub( sorry lang)aber wichtig

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von yesilvisne 10.09.08 - 16:11 Uhr

hallo zusammen wie geht es euch??
ich muss euch was erzählen
in der türkei wo ich im urlaub war hab ich eine frau kennengelernt die in einem sehr guten krankenhaus als krankenschwester arbeitet(kinderwunsch klinik)
sie sagte das ich vorbei kommen soll und das sie mich dort untersuchen lassen wird
am montag war ich im krankenhaus und hab meine ganze vorgeschichte erzählt

nachdem mich der artzt untersucht hat sagte er mir das meine eierstöcke nur noch sehr gering arbeiten würde und das ich nur noch über künstliche befruchtung schwanger werden könnte
ich bin am ende leute ich weiss echt nicht mehr weiter

letztes jahr im august wurde ich operiert in der türkei weil dort in einem anderen krankenhaus festgestellt wurde das ich endometriose habe
aufjedenfall hab ich gestern noch die befunde von der opertation vom letzten jahr geholt und der frau gezeigt die ich kennengelernt habe nachdem sie die befunde gesehen hat sagte sie das der artzt mich um sonst operiert hat das ich gar keine endometriose habe oder hatte

ich hab die befunde jetzt bei mir und die op aufnahme
ich werde morgen direkt zu meinem frauenartzt gehen und die cd zeigen
ich kann echt nicht mehr meine nerven sind am ende

fals hier auch festgestellt werden sollte das ich keine endometriose hatte durch den film dann werde ich diesen artzt in der türkei der mich letztes jahr operiert hat verklagen

sorry ist lang geworden

Beitrag von xmoonlightx 10.09.08 - 16:13 Uhr

oh mein gott du arme ... das tut mir aber leid für dich...
kann mir vorstellen das deine nerven am ende sind. das darf ja wohl nicht wahr sein... bin mal gespannt was dein arzt dazu meint...

liebe grüße #liebdrueck

Beitrag von nadinechris02 10.09.08 - 16:15 Uhr

also endo kann man nur per bs feststellen und die sieht man auch, wenn man bilder hat! ich denke schon, dass der arzt dir einen richtigen befund aufgeschrieben hat nach deiner op!


wieso lässt du die op´s in der türkei machen? du lebst doch bestimmt hier und bei kinderwunsch zahlt doch die kasse und du hast es nicht so weit zur klinik und zu deinem fa?

Beitrag von yesilvisne 10.09.08 - 16:22 Uhr

der artzt der mich operiert hat hat damals nur durch ganz normale untersuchung gemacht und halt gesagt das ich endometriose habe

aber in dem op bericht steht nichts von endometriose kein einziger wort davon ist erwähnt

und diese frau das ist 1assistentin und sie kennt sich gut aus in der sache

ich weiss nicht ich warte erst mal ab und dann sehen wir weiter was mein fa sagt

gute frage warum ich die op in der türkei machen lassen hab
ich hab letztes jahr noch in der türkei gelebt deshalb war die op in der türkei

lg

Beitrag von nadinechris02 10.09.08 - 20:27 Uhr

ah ok!

wie gesagt man kann endometriose NUR durch eine bauchspiegelung feststellen!