Bin krank und total fertig...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von anna_os 10.09.08 - 17:33 Uhr

Hallo ihr lieben.

Seit gestern Abend hat es mich total erwischt.
Es kam aufeinmal, und ich konnte die ganze Nacht schon nicht schlafen vor schmerzen. :-(

Hatte heute einen Termin bei meiner Fä habe sie auch gefragt was ich nehmen könnte. Naja sie meinte nichts.

Sie meinte nur wenn ich jetzt noch hohes Fieber bekomme sollte ich aspirin nehmen aber so lange es so geht solle ich besser nichts nehmen, und immer schon Fenchelhonig mit Milch trinken.

Aber mir geht es immer schlechter. Ich kann nicht sitzen, liegen oder stehen.
Ich fühle mich wie eine 90 jährige Frau :-(

Aber wenn ich krank bin, ist dann mein baby auch krank???

Aber ein gutes hat der tage heute doch gehabt.

Wir haben ein Outing zwar nicht 100% sicher weil ihr U-schall gerät verstellt war aber es wird ein Mädel #herzlich



viele liebe grüße

Anna mit krümel 23ssw
Sorry für mein #bla#bla

Beitrag von babsie81 10.09.08 - 17:40 Uhr

Och menno#liebdrueck
Also Aspirin soll man doch gar nichtg nehmen...wenn dann Paracetamol!!!!!
Wenn du stark erkältet bist, Kopfweh, Halsweh etc, dann darfst du GeloMyrtol nehmen!!!Aber NICHT das Forte sondern das normale!!!!!
Gute Besserung!!!!
Babsie mit#sternfest im#herzlichund#ei(34.SSW)ganz fest im Bauch

Beitrag von e-milia 10.09.08 - 18:08 Uhr

Erstmal gute Besserung!

Aber was das Schmerzmittel angeht: Hast du dich da vielleicht verhört oder spinnt deine FA? #schock
Mann soll doch auf keinem Fall Aspirin nehmen. Wenn, dann Paracetamol!!!

Beitrag von kamelefant 10.09.08 - 18:10 Uhr

Na, die Ärztin hat doch studiert und wird schon wissen haben, dass Aspirin in der Schwangerschaft gar nicht das Teufelszeug ist, zu dem es immer gemacht wird.

Paracetamol ist auch nicht so ohne, deshalb soll es vermutlich nächstes Jahr sogar wieder verschreibungspflichtig werden - im Gegensatz zu Aspirin.;-)

Beitrag von anna_os 10.09.08 - 18:10 Uhr

Sie meinte das ich das bis maximal der 30 ssw nehmen kann. aber besser ist es wenni ch nichts nehme :-(

Beitrag von kamelefant 10.09.08 - 18:12 Uhr

Trink viel, inhalier mit Salzwasser und nimm Vitamin C und Zink.
Dein Baby merkt von dem Infekt mit großer Wahrscheinlichkeit gar nichts, sondern turnt putzmunter weiter.:-)

Beitrag von dodo28 10.09.08 - 19:23 Uhr

keine Aspirin, nur Paracetamol!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Mir haben immer prima die Schüssler Salze aus der Apo geholfen, Nr.3 + 7..Kannst Du soviele Lutschen wie Du willst!!!!! alle paar Minuten eine langsam im Mund zergehen lassen, oder in heissem Wasser 10 Stck. davon auflösen.

Hilft klasse