Meine Kleine ist nur wach!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von heatuwiel 10.09.08 - 17:57 Uhr

Meine Kleine ist heute eine Woche alt. Seit Montag sind wir aus dem Krankenhaus raus und zuhause. Und Mausi ist dauerwach!
Stillen ist sowieso von Anfang an ein DRama, sie schläft immer dabei ein, trinkt deshalb nicht genug und will dadurch dauernd (manchmal alle 30 Min.) gestillt werden.
Außerdem ist sie heute seit 11.15 Uhr dauerwach. Nichts hilft, weder tragen, noch kuscheln, noch sonstwas. Letzte Nacht hat sie auch kaum geschlafen. Bin völlig fertig, mir fallen die Augen zu. Kann mich aber auch nicht mit meiner Maus hinlegen, weil sie wirklich nur wach ist und brüllt.
Weiß jemand Rat? #schwitz

Beitrag von dodo28 10.09.08 - 19:04 Uhr

sie brüllt die ganze Zeit?
Hmh, da musst Du erstmal überlegen, was es sein kann. Wird sie nicht satt? Hast Du genug Milch? Hat sie Bauchweh.

Vielleicht ist sie aber nur noch nicht richtig "gelandet" auf dieser Welt. Ist ja auch für die Babys eine Riesen Umstellung!!!!!!

Versuch mal eine Flasche zu geben, vielleicht ist sie dann zufriedener....
Ansonsten weiter Ursachenforschung betreiben...

Beitrag von heatuwiel 10.09.08 - 19:45 Uhr

Bauchschmerzen hat sie laut Hebi wohl eher nicht, aber es kann sein, daß sie zuwenig trinkt. Hab´ erst seit heute ein Abpumpset, das werde ich morgen ausprobieren. Beim Stillen hat sie echte Probleme, läßt sich schlecht anlegen und schläft nach einigen kurzen Zügen einfach ein. :-(