PCO-IVF/ICSI Erfahrene --- Protokoll

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von wantababy 10.09.08 - 18:11 Uhr

Hallo
Ich wollte nur mal fragen welches Protokoll ihr PCO Patientinnen vor der IVF hattet? Wie ist das abgelaufen?

LG
:-)
Bridget

Beitrag von hasenzottel 10.09.08 - 20:24 Uhr

Hallo Bridget,

also ich habe auch PCO und bei mir wurde das lange Protokoll verwendet. Am 21. ZT wurde mir eine Depotspritze gesetzt dannach kam die Abbruchblutung und dann am 14 Tag nach der spritze habe ich immer begonnen mit der Stimu. Als PCOlerin reagiert man im Normalfall stärker auf die Medi´s also mit mehr Follikelwachstum. Überstimmulation aufgepasst.
Jedoch gibt es noch ein antagonistenprotokoll wo mit Nasenspray DR wird soll aber nicht so konsequent sein.

Hoffe dir geholfen zu haben.

LG hasenzottel

Beitrag von wantababy 11.09.08 - 08:09 Uhr

Hallo Hasenzottel

Habe ich mir schon so gedacht #danke Also ich hoffe nur, daß ich keine Pille nehmen muss #schwitz
Bin dann mal gespannt was die mir raten!

GLG und danke für deine Hilfe
Bridget

Beitrag von hasenzottel 11.09.08 - 20:23 Uhr

Hallo Bridget,

gern geschehen. Es wird halt in vielen Instituten unterschiedlich gehandhabt. Ich habe auch zwischen den ICSI´s die Pille genommen, da ja durch die Depotspritze es zu Monsterzyklen kommen kann. So konnte man etwas Planen. Hat bei mir immer eingeschlagen wie der Hammer. Gebracht hat es nicht. Nur so viel, das ich jetzt bei der 5. ICSI massive Hitzewallungen hatte, was ich bisher nicht hatt.
Aber nach ein paar Tagen mit Menogon sieht die Welt schon ander´s aus und mit dem Blähbauch den man bekommt fühlt man sich doch fast SS.

GLG Angela