ich habs......

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mimi34 10.09.08 - 18:21 Uhr

hallöchen ihr lieben kugelbäuche:-D

ich hab jetzt echt 1,5monate mit meiner verstopfung gekämpft...hab vieles ausprobiert (aktivia,laevolak,müsli,hab viel getrumken..uvm).....aber,wollt ihr wissen was mir voll gut geholfen hat??!!??

dörrpflaumen über nacht in nem glas wasser einlegen,und in der früh auf nüchternen magen den saft trinken+und die aufgeweichten pflaumen essen....hab das an 2tagen gemacht,und seitdem funkt.auch der stuhlgang wieder....JUHU :-D

glg.michaela+#ei würmchen 10.SSW

Beitrag von christina.lechner 10.09.08 - 18:31 Uhr

;-) Na gratuliere!!
Was ich zu dem Thema empfehlen kann ist leinsamen im Joghurt. Das wirkt bei mir Wunder. Aber so ist eben jeder anders und du bist eben der Dörrpflaumen Typ!

Viele Spaß noch!
Tina - #ei 7. SSW

Beitrag von danny-2008 10.09.08 - 18:49 Uhr

Bohr ... dieses Thema ... *heul* ... aua, sag ich nur dazu aus eigenen Erfahrungen ! Aber Eure Methoden ... die würde ich trotz der Schmerzen nicht runter bekommen ...

LG Danny
8.SSW