Super straffer Bauch-oder Übungswehen? Unterschied???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kathi31 10.09.08 - 18:36 Uhr

Hallöchen,

heute abend fühlt sich meine Bauchdecke sooo straff an (ich würde die Bauchdecke am liebsten wie ein zu enges Shirt nach oben ziehen), ist das wirklich nur die Bauchdecke oder habe ich sogenannte Übungswehen? Aber die kommen und gehen wahrscheinlich, oder? Da ich seit Tagen aber auch im unteren und mittleren Rücken Schmerzen habe, mache ich mir einige Gedanken. Wäre lieb, wenn Ihr mir von Euren Erfahrungen berichten würdet!

Wünsch Euch noch was,

Grüssle,
Kathi
(Ach ja, bin 23.SSW - was tut Ihr gegen Rückenschmerzen?)

Beitrag von kamelefant 10.09.08 - 18:38 Uhr

Meinst du mit straff hart? Dann könntens schon Übungswehe sein.:-)
Und gegen Rückenschmerzen hilft Sport - ich schwöre auf Yoga.:-)

Beitrag von lotosblume 10.09.08 - 18:41 Uhr

Also dauerhaft hart dürfte dein Bauch nicht sein. Übungswehen kommen und gehen nach max. 30 sek wieder - ich merke das immer am meisten wenn ich auf dem Rücken liege....da sieht man richtig wie sich die Gebärmutter rausdrückt!!

Ich denke bei dir spannt momentan alles sehr und du hast deshalb dieses straffe Gefühl!?

Beitrag von steffix77 10.09.08 - 18:51 Uhr

Wenn der Bauch einige Sekunden hart wird und dann wieder weich, sind es Übungswehen. Wenn er aber dauernd so "straff" ist, liegt das eher daran, daß der Zwerg wächst und sich alles dehnt oder aber (hab ich oft) es sind Gasansammlungen im Darm. Hast Du vielleicht was Blähendes gegessen? Mir hat dann Pfefferminztee oder Lefax geholfen.
Ich hatte das manchmal so schlimm, daß es schon echt unangenehm war und ich dachte, ich müßte platzen...

Gute Besserung!

LG Steffi

Beitrag von kathi31 10.09.08 - 19:20 Uhr

Vielen Dank Ihr Lieben,

ja, wahrscheinlich wächst der Wurzel gerade und der Darm braucht auch seinen Platz! Man ist ja immer nur verunsichert, weil man ja nicht weiss wie sich Wehen anfühlen...

Schonmal vielen Dank, schönen Abend noch!!

Beitrag von ana-maria 10.09.08 - 19:53 Uhr

Hallo Kathi,

sowas hatte ich so in der 25. SSW auch. Nachträglich haben wir rausbekommen, dass die Kleine in der Zeit nen mega Wachstumsschub gemacht hat #freu
Hab auch erst an Übungswehen gedacht, aber die dauern nicht so lang.

Lg :-)