kleine Abendumfrage - Kosenamen

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sheeta 10.09.08 - 19:09 Uhr

Einen wunderschönen guten Abend zusammen,
nachdem unsere Kurze jetzt jeden Tag eher ins Bett will #huepf (heute war's schon 18:00) und mein Mann beim Sport ist, vergnüge ich mich hier mal wieder ein wenig. Und im Moment interessiert mich brennend, wie ihr eure kleinen Mäuse so nennt.
Bei uns ist sie Mamas Zaubermaus und Papas Kirsche - und da, je nach ihrer Laune, Papas Süß-, Sauer- oder Knorpelkirsche.

Freu mich auf ganz viele schöne Kosenamen. #freu

LG
sheeta

Beitrag von mani62726 10.09.08 - 19:11 Uhr

Hallo sheeta,

mein Mann ist auch beim Sport und meine Maus liegt im Bett und schläft hoffentlich bald ein :-)

Ich nenne sie ganz einfach Schatz oder Haihappen (aus Findet Nemo). Ihr Papa nennt sie ebenfalls Schatz oder Devy (verniedlichte Form von Devil ;-) ), weil sie manchmal ziemlich teuflisch sein kann :-)

Wünsche dir nen schönen, ruhigen Abend.

LG

Marion mit Maya *25.05.2008

Beitrag von jennysch87 10.09.08 - 19:12 Uhr

meine Tochter heißt Josephine und wenn sie viel quakt ist sie unsere TROMPETE
und sonst Fienchen(Schnecke aus der Sesamstaraße)

was ist denn eine Knorpelkirsche?

lg Jenny

Beitrag von sheeta 10.09.08 - 19:29 Uhr

Hi Jenny,

Es gibt die Herzkirschen mit weichem und die Knorpelkirschen mit festem Fleisch. Die Herzkirschen, z.B. 'Frühe Meckenheimer' bilden große Kronen. Sie sind alle selbstunfruchtbar, als Frühblüher bedroht von Spätfrost und im Holz bedroht von tiefen Frosttemperaturen unter -18 - 20°. Stamm und Äste vor Wintersonne schützen durch weißen Baumanstrich. Die Knorpelkirschen reifen alle später und im Gegensatz zu den Herzkirschen sind sie auch im Handel zu haben. Sie eignen sich besonders zum Sofortverzehr. Bei anhaltendem Regen platzen sie gern auf, besonders gilt das für die großfrüchtigen Knorpelkirschen.

Soviel zur Botanik.

Beitrag von stafford22 10.09.08 - 19:13 Uhr

Also meine heißt philine Fabienne,aber manchmal rutscht mir Moppelchen oder mamasengel raus:-p

Beitrag von cubana86 10.09.08 - 19:14 Uhr

Ich nenne meine Kleine meistens Mausi oder Schnuffibärchen.

Lg Alex mit Aaliyah 7 Monate

Beitrag von saxony 10.09.08 - 19:19 Uhr

Nabend...

oh da sind viele...

Schnurzelchen
Ratte
Mausi
Schatzi
"komm zu Mama"
Mäuselein
Schnuffel

....

;-)

Beitrag von cubana86 10.09.08 - 19:21 Uhr

Ratte? ;-)

Beitrag von kathrincat 10.09.08 - 19:19 Uhr

avalina ist avi

Beitrag von barberina_hibbelt 10.09.08 - 19:20 Uhr

Hallo,

bei uns ist das ganz unterschiedlich... mal überlegen

Mäusekind, Mäusele, Wutz, Schneckerl, Benezwerg, Räuber... puuuhhh, da haben wir wirklich viele. Aber Mäusekind war er schon im KKH. Der Rest kommt so nach und nach. Und so lange, bis er sagt, wir dürfen das nicht mehr ;-)#schein

Und selbiges #herzlichWunder#herzlich bring ich jetzt dann ins Bett.

Gute Nacht!
lg Barberina

Beitrag von li123 10.09.08 - 20:03 Uhr

Lustig!

Wir haben auch ein Mäusekind!#freu

Und abends erzählt der Papa Geschichten vom Mäuseparadies... Da treffen sich alle Mäusekinder. Also Eures bestimmt auch! ;-)

Ansonsten habe ich noch Muckelchen, Mäusebiene und Inchen Popinchen zu bieten..:-D

Liebe Grüße

Li mit Ina

Beitrag von barberina_hibbelt 11.09.08 - 09:08 Uhr

schööön :-)

Mäusekind hat auch schon zwei Mäusezähnchen #ole
Zu einer richtigen Gute Nacht- Geschichte kommen wir leider noch nicht- oder nur ganz selten. Es ist wie verhext, der kleine liegt auf dem Wickeltisch und weiß was Sache ist... und wenn dann nicht sofort die Brust ausgepackt wird, dann ist das Gebrüll groß #schwitz

Viel Spaß mit Eurem #herzlichMäusekind#herzlich

lg Barberina

Beitrag von mucki74 10.09.08 - 19:21 Uhr

Hallöchen!

Unsere Jana hieß als sie noch im Bauch war Flöchen (da sie ja anfangs nicht größer war als ein solcher).

Als sie auf der Welt war nannten wir sie Huckelbiene (da sie sich immer mit angezogenen Beinen an einen huckelte).

Und jetzt heißt sie Frau Bienlein;-)

Lg#liebdrueck
Chris und Jana *18,03,08

Beitrag von cubana86 10.09.08 - 19:23 Uhr

was ist denn huckeln? #kratz

Beitrag von mucki74 10.09.08 - 19:28 Uhr

Ja #schein... wie soll ich das mal beschreiben, also sie lag wie ein kleines zusammengeschnürtes Bündel auf unserem Bauch und war voll schmusig. Da kamen wir auf das Wort Huckebiene#hicks

Beitrag von angel11 10.09.08 - 19:25 Uhr

Hi,
meine Kleine heisst Kim!

Ich nenne sie schonmal:
Kimi
Schatz
Schatzi
Mausekind

LG Angela#blume

Beitrag von sweetbiggi 10.09.08 - 19:27 Uhr

Hallo!
Unsere Tochter heisst Celine, und ist schon seit der Schwangerschaft unsere Maus.

Ergeben hat sich je nach Laune unserer Kleinen:
- Stinkfisch
- Schlafi
- Knatschi
- Ratte

sweetbiggi

Beitrag von pegsi 10.09.08 - 19:31 Uhr

Zaubermaus (nach dem Wickeln Saubermaus), der Klassiker halt... :-)

Beitrag von mutschki 10.09.08 - 19:34 Uhr

huhu

wir nennen romeo manchmal,wenn er die hose voll hat,müffelbüffel ;-)
oft aber auch rattemaus
mops/möpslein
ES
mein mann nennt ihn auch manchmal,wenn er am futtern ist und total gierig ist,monster #schock:-)
meistens nenne ich ihn aber schatzi
lg carolin

Beitrag von ela-ol 10.09.08 - 19:36 Uhr

Nabend!

Also ich kann vielleicht ein wenig zur Erheiterung beitragen: Unser Kleiner wird Pups-Frosch genannt! Und das leider viel zu häufig, sodass er tatsächlich eher auf diesen Namen oder Pupsi hört, als auf seinen eigentlichen Namen Paul. Sehr bedenklich...

Schönen Abend noch!
Ela-Ol

Beitrag von crazyberlinerin 10.09.08 - 19:39 Uhr

süße umfrage =)

unser leion hatte von anfang an super viele spitznamen
im bauch war er krümel, krümelchen oder muckelchen
dann gibt es hjetzt
schatz(i)
mausebär
stinker(chen) (wennn er mal wieder gepupst hat)
grinsebacke
lachmaus
schnuppelchen
mausi (da meckert mein schatz immer "er ist doch kein mädchen" hihi)
michelinmännchen (wenn ich seine speckbeinchen angucke)
da sind sooo viele und ich muss mich echt bemühen auch oft leon zu sagen, sonst lernt er ja nie wie er heißt ;)

lg sarah + leon *15.05.08 - der jetzt seit 5 minuten heiert =)

Beitrag von mausichen1988 10.09.08 - 19:46 Uhr

Spatz(i), Engelchen, dicker, kleiner Mann...ja, ch glaub das war so das wchtigste ;-)

LG Ani mit Dustin der eben eingeschlafen ist #huepf

Beitrag von coco1979 10.09.08 - 19:56 Uhr

Hi,

unsere Kleine ist schon seit kurz nach ihrer Geburt

#herzlich Mausi #herzlich !!!

Hat der Papa aufgebracht, und er nennt Isabell auch fast ausschließlich so, was mich schon manchmal etwas nervt... #augen

Langsam befürchte ich, sie weiß gar nicht wie sie richtig heißt #kratz , deshalb versuche ich das "Mausi" etwas zu unterdrücken (ich gebe zu, es fällt mir auch nicht immer leicht... :-p)

LG Corina mit #baby ISABELL

Beitrag von sternenzauber24 10.09.08 - 19:56 Uhr

Meine Kleine heißt ab und an:

- Haifischlin ( weil sie so gern an Mamas Brust trinkt)

- Prinzessin

- Miri

- Engelchen

LG, Julia+#baby #herzlich*~ Samira~*#herzlich *24.08.08

Beitrag von milkasweet81 10.09.08 - 20:01 Uhr

Hallo,

Isabel hat auch verschiedene Kosenamen:

Mausebaby
Mausele
Mauseschatz
Babymaus
Schatzeherz
Mauselause

mehr fällt mir im Moment nicht ein, aber es gibt bestimmt noch mehr ;-):-p:-D

LG
Milka

  • 1
  • 2