suche

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von monstermama5 10.09.08 - 19:47 Uhr

hallo

In diesem forum bin ich schon lange nicht mehr gewesen.Aber vielleicht kennt hier jemand das gedich über das baby das mit dem lieben gott spricht.Leider weiß ich nur noch das es mit dem satz" nenn sie einfach mama" endet

vielleicht giebnt es ja jemanden hier der das komplette gedicht kennt und es mir schicken kann oder weiß wo ich es finde

vielen dank lg maike

Beitrag von schokifee 10.09.08 - 19:48 Uhr

Hallo,
hier kommt es


LG Carmen

Ein Engel

Es war einmal ein Baby im Bauch seiner Mutter, welches bereit war geboren zu werden…

Das Baby fragte Gott:

"Wie soll ich auf der Erde leben, wo ich doch so klein und hilflos bin?
Wie werde ich singen und lachen können, um fröhlich zu sein?
Wie soll ich die Menschen verstehen, wenn ich die Sprache nicht kenne?
Was werde ich tun, wenn ich zu Dir sprechen will, Gott?
Und wer wird mich beschützen?"

Und Gott antwortete dem Baby:

"Ich habe für dich einen Engel ausgewählt, der über dich wachen wird, bis du erwachsen bist.
Dein Engel wird für dich singen und auch für dich lachen.
Und du wirst die Liebe deines Engels fühlen und sehr glücklich sein.
Dein Engel wird dir die schönsten und süßesten Worte sagen, die du jemals hören wirst.
Mit viel Ruhe und Geduld wird dein Engel dich lehren zu sprechen.
Dein Engel wird deine Hände aneinanderlegen und dich lehren zu beten.
Dein Engel wird dich verteidigen, auch wenn er dabei sein Leben riskiert."

In diesem Moment riefen Stimmen der Erde den Namen des Babys, denn es sollte nun geboren werden.
Voller Erwartung sprach das Baby ein letztes Mal zu Gott:

"Oh Gott. Ich muss jetzt von dir gehen. Bevor ich dich jetzt verlasse, sage mir bitte den Namen meines Engel."

Und Gott sprach:

"Ihr Name ist nicht wichtig. Nenne sie einfach Mama."

Beitrag von elias07 10.09.08 - 19:55 Uhr

#heul Das kannte ich noch nicht - mein Gott ist das schööööön
Mir kulern auch schon die Tränen, da ich heute eh so niedergeschlagen bin #heul

Lg Dani

Beitrag von sandrabunny644 10.09.08 - 22:20 Uhr

da biste nicht die einzigste#heul
so schön

Beitrag von monstermama5 10.09.08 - 21:04 Uhr

schokifee

vielen dank das ging aber schnell,genau das habe ich gemeint.schönen abend noch lg maike

Beitrag von mehlwurmal 10.09.08 - 19:49 Uhr

Es war einmal ein Kind, das bereit war geboren zu werden.
Das Kind fragte Gott: "Sie sagen mir, daß Du mich morgen auf die Erde schicken wirst, aber wie soll ich dort leben, wo ich doch so klein und hilflos bin?"
Gott antwortete: "Von all den vielen Engeln suche ich einen für Dich aus. Dein Engel wird auf Dich warten und auf Dich aufpassen."
Das Kind erkundigte sich weiter: "Aber sag, hier im Himmel brauche ich nichts zu tun, ausser singen und lachen, um fröhlich zu sein."
Gott sagte: "Dein Engel wird für Dich singen und auch für Dich lachen, jeden Tag. Und Du wirst die Liebe Deines Engels fühlen und sehr glücklich sein."
Wieder fragte das Kind: "Und wie werde ich in der Lage sein die Leute zu verstehen wenn sie zu mir sprechen und ich die Sprache nicht kenne?"
Gott sagte: "Dein Engel wird Dir die schönsten und süssesten Worte sagen, die Du jemals hören wirst, und mit viel Ruhe und Geduld wird Dein Engel Dich lehren zu sprechen."
"Ich habe gehört, daß es auf der Erde böse Menschen gibt. Wer wird mich beschützen?"
Gott sagte: "Dein Engel wird Dich verteidigen, auch wenn er dabei sein Leben riskiert."
In diesem Moment herrschte viel Frieden im Himmel, aber man konnte schon Stimmen von der Erde hören und das Kind fragte schnell: "Gott, bevor ich Dich jetzt verlasse, bitte sage mir den Namen meines Engels."

"Ihr Name ist nicht wichtig. Du wirst Sie einfach Mama nennen."

_________________________________

meinst du dieses hier?

lg mehlwürmchen (8+0)

Beitrag von monstermama5 10.09.08 - 21:05 Uhr

hallo

d
auch dir vielen dank.und eine schöne kugelzeit wünsch ich dir,
lg maike

Beitrag von ana-maria 10.09.08 - 19:57 Uhr

#heul#schmoll das ist doch immer wieder schön und beide Versionen haben was für sich.

Beitrag von zwerg81 10.09.08 - 19:57 Uhr

Kannte ich auch noch nicht.Mußte auch grad vor Rührung weinen. Tolles Gedicht