Ware völlig verdreckt angekommen, aber sie reagiert nicht ( whopi )

Archiv des urbia-Forums Marktplatz.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Marktplatz

Wenn ihr wieder richtig Platz im Schrank braucht, ist hier der richtige Ort, um gebrauchte Babykleidung, Umstandsmode etc. zu verkaufen.

Ratschläge für den sicheren Handel im Internet

Bitte beachte folgende Regeln:

  • keine Hinweise auf Ebay-Auktionen oder andere Verkaufsplattformen
  • mehrere Artikel in einem Posting zusammenfassen
  • Babynahrung, Lebensmittel und Getränke dürfen nicht angeboten werden
  • Medikamente (egal ob verschreibungspflichtig oder nicht) und Nahrungsergänzungsmittel dürfen nicht weitergegeben werden
  • nur privater Verkauf von gebrauchten Gegenständen, keine Restposten oder Selbsthergestelltes 
  • die Weitergabe von lebenden Tieren über unser Forum ist nicht erwünscht.

Beitrag von lena-lara 10.09.08 - 20:12 Uhr

Also ich hab vor einigen Tagen etwas bei ihr gekauft ( whopi ) und sie hat es so blöd eingepackt, dass nun die Ware durch die Verpackung völlig schwarz verfärbt ist.

Jetzt sagt sie war ja unversicherter Versand, das wäre nicht ihr Problem.

Hallo ??? Was hat das mit dem Versand zu tun ?

Oder seh ich das falsch ? Was kann ich tun ?

Werd sie auf die Liste setzen lassen, finde das nicht in Ordnung - Ihr etwa ??


Hatte noch nie Probleme hier, aber das find ich völlig daneben.

Beitrag von ratzundruebe 10.09.08 - 20:14 Uhr

In was hat sie es denn eingepackt dass es sich schwarz verfärbt hat#kratz

Da fällt mir so spontan nur schwarzes Kreppapier ein welches sich durch Nässe verfärbt bzw. abfärbt.

LG Kerstin

Beitrag von mira1984 10.09.08 - 20:16 Uhr

Ja aber die Ware war ja vor dem abschicken ok,also erst durchs verschicken verschmutzt oder?

War es eine Ws oder ein Päckchen?

Beitrag von lena-lara 10.09.08 - 20:21 Uhr

Sie hat sie in Zeitung eingepackt und die Druckerschwärze hat alles verfärbt.

Bin ich da jetzt schuld ???

Beitrag von mira1984 10.09.08 - 20:23 Uhr

Also das weiß man doch das sich das verfärbt!

Also dann sollte sie wenigstens einen Teilbetrag zurück geben,oder?

Beitrag von kaltesherz0907 10.09.08 - 20:18 Uhr

soweit ich bisher gelesen hab ist whopi ne sehr zuverlässige Verkäuferin.---kann nicht jedem mal ein Missgeschick passieren? Also durchaus auch UNVERSCHULDET ????

Beitrag von lena-lara 10.09.08 - 20:20 Uhr

Natürlich kann das passieren ,aber was kann ich dafür wenn sie es so einpackt ??

Sie wollt nicht mal Bilder davon sehen, hat nur geschrieben sie nimmt sie nicht zurück.

Das muss sie auch gar nicht aber so kann das ja auch nicht sein, oder ?

Beitrag von kaltesherz0907 10.09.08 - 20:23 Uhr

ich kenn ja die Sachlage nicht, aber sie kann sich ja durchaus mal Öffnetlich äußern .... oder?

also jetzt und hier.

hab jedenfals noch nix schlechtes von ihr gelesen. Kommt auch immer auf die Tonlage an;-)

Beitrag von lena-lara 10.09.08 - 20:26 Uhr

Wie gesagt sie reagiert auf keine Mails mehr, und das find ich einfach unmöglich.


Naja werd mal noch bis morgen warten, aber dann kann ich auch anders.



Lg

Beitrag von katejones 10.09.08 - 20:49 Uhr

Komisch, hab mit ihr gute Erfahrungen gemacht #kratz!
War alles tiptop in Ordnung und kann mir nicht vorstellen, dass das böse Absicht war.

Vielleicht könnt ihr euch einigen, dass sie die Sachen zurücknimmt und dein Geld wieder bekommst.