FINGER IM MUND...

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie euer Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von kokkariblau 10.09.08 - 20:26 Uhr

hallo,

mein kleiner ist jetzt 13 wochen alt und fängt gerade an, bewußt zu greifen.
er hat jetzt jedoch städig die vfäustchen im mund, schiebt die zunge rein und raus und nagt am sauger rum.

hunger hat er nicht und zähne können das doch noch nicht sein...

kennt das jemand?

Beitrag von kokkariblau 10.09.08 - 20:27 Uhr

sorry, falsches forum...

Beitrag von schneckerl_1 11.09.08 - 10:36 Uhr

meine Kleine (15 Wochen) hat momentan auch ständig die Fäustchen und Finger im Mund. Sie schiebt auch unsere Finger in ihren Mund. Ich denke, dass die Zähnchen im Anmarsch sind. Ich gebe ihr zwischendurch einen gekühlten Beißring zum drauf rumkauen.

LG