Umfrage: Wann konnten eure Süssen krabbeln?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von neleundemmi 10.09.08 - 20:26 Uhr

Guten Abend liebe Mamis!

Frage steht schon oben. Interessiert mich mal. Ich habe das Gefühl Jonah wird es nie schaffen - der kleine Faulpelz..;-)
Aber mit fast acht Monaten ist ja noch genug Zeit:-D

LG
Claudia

Beitrag von mutschki 10.09.08 - 20:27 Uhr

huhu
romeo konnte mit 6 monaten und 11 tagen krabbeln :-)

lg carolin

Beitrag von plueschfussel 10.09.08 - 20:28 Uhr

Lukas kann es seit 1,5 Wochen - er war 8,5 Monate alt, als es nun endlich klappte.

Beitrag von plueschfussel 10.09.08 - 20:29 Uhr

Ähhh... Moment, 9,5 Monate. Oups... #hicks

Beitrag von mausichen1988 10.09.08 - 20:28 Uhr

Mit 9 1/2 Monaten #huepf

Beitrag von blondie_baerchen 10.09.08 - 20:58 Uhr

Noch gar nicht! ;-)

Emma übt den Vierfüßlerstand und aus Versehen geht es schon ein paar "Schrittchen" nach hinten, aber den Dreh nach vorn hat sie noch nicht raus. Aber das kommt schon noch! :-)

Liebe Grüße
Vera & Emma (*18.10.2007)

Beitrag von elfenkind83 10.09.08 - 21:00 Uhr

Huhu,

seit letzter Woche #schwitz. Da war Felix genau 7 Monate alt. Jetzt wird jedes noch so kleine Krümmel genaustens untersucht...

LG Ramona

Beitrag von lieselliesel 10.09.08 - 21:06 Uhr

Mit 12,5 Monaten, also seit Samstag.

Ja, auch das ist noch normal ;-)

Hab mir sagen lassen, dass man jeden Tag geniessen soll, den das Kind sich noch nicht so schnell fortbewegen kann :-p

Grüssle, Ma

Beitrag von milkasweet81 10.09.08 - 21:26 Uhr

mit 8,5 Monaten

Beitrag von katze266 10.09.08 - 21:32 Uhr

mit 10 Monaten. davor hat sie 2 Monate mit robben den Boden geputzt ;-)

Liebe Grüße
Britta und Julia (*19.10.2007)

Beitrag von jarmina 10.09.08 - 21:47 Uhr

Hi,

Vanessa (5 Jahre) und Christopher (am Freitag 8 Monate) haben beide mit 7 bis 7 1/2 Monaten angefangen zu krabbeln.

Nicholas (2 1/2 jahre) fand Krabbeln an sich nicht so spannend und hat es ein paar Tage lang gemacht wie er ca. 10 Monate alt war, danach fand er hochziehen und laufen spannender.

Liebe Grüße

Jarmina

Beitrag von luna26 10.09.08 - 21:51 Uhr

Hallo,

auf jeden Fall hat Dein Kleiner noch Zeit genug! Maus war auch nicht die schnellste, sie ist zuerst ne ganze Zeit lang nur gerobbt! Mit 9 Monaten dann plötzlich krabbelte sie und ist seither nicht mehr zu bremsen!

LG Inke + #baby Marie-Sophie knapp 10 Monate

Beitrag von inkibinky 11.09.08 - 08:28 Uhr

Das Gefühl hab ich bei meiner Tochter auch.
Sie ist nun 8 Monate und so langsam gehts.
Wenn sie was unbedingt haben will, dann gehts auch bissl vorwärts. Ansonsten sitzt sie und meckert, in der Hoffnung ich bringe es ihr ;-)

Mein Sohn konnte mit 7 Monaten robben und mit 8 Monaten krabbeln...

In meinem Buch steht mit 10 Monaten lernen die meisten Babys krabbeln. Haben also noch Zeit unsere beiden, man ist nur so ungeduldig :-)

Beitrag von maryam1410 11.09.08 - 09:55 Uhr

mit 5einhalb monaten, das kam zeitgleich mit sitzen, jetzt mit 7 monaten zieht er sich an allem hoch.