Gebärmutterhals

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lija2205 10.09.08 - 20:49 Uhr

Hallo,

ich bin etz in der 36. Woche und war letzte Woche bei meiner Frauenärztin und die meinte das von meinem Gebärmutterhals nur noch 1 cm steht (da ist) und das der Muttermund Fingerkuppengroß offen ist.

Was hat das genau zu bedeuten?

Ich habe immer öfter ziemliche Schmerzen und ein starkes Ziehen in der Leiste und im Rücken. Ich bilde mir auch ein das der Ausfluss mehr geworden ist.
Kann es auch sein das die "Wehen" evtl auf den Darm drücken? Manchmal sticht er so komisch und ich habe dauernt das Gefühl ich muss aufs Klo, und ich muss auch öfter, sonst neige ich eher zur Verstopfung.

Sind das Zeichen das es evtl nemmer lang dauert? Unser Sohn ist schon 2940 gramm schwer und 47 cm groß.

Vielen Dank.

Lija 2205

Beitrag von mamapapaund2kids 10.09.08 - 21:03 Uhr

hy

du bist zweit gebährende oder?

also wenn der mumu bei dir fingerkuppen gross durchlässig ist so wie du schreibst das heisst das sie mit der fingerkuppe in den muttermund rein kommt.

in der 36ten woche nicht schlimm für eine zweitgebärende...


warum hastn net deine FA gefragt???

ales gute für dich

Beitrag von lija2205 10.09.08 - 21:06 Uhr

Nein ich bin Erstgebärende.. Ich war so von den ganzen Daten überrascht usw das ich des ganz verpeilt hab. Manches schnall ich immer erst später.

Heißt es das es bald los gehen kann?

LG

Beitrag von dee143 10.09.08 - 21:05 Uhr

Huhu,
bei mir war der MM bei 36+4 auch fingerkuppendurchlässig und der Gebärmutterhals bereits leicht verkürzt.
Jetzt bin ich bei 40+3 und warte immer noch auf den Zwerg.
Bei meiner Schwägerin war eine Woche nach dem gleichen Befund die kleine Maus da. Kann also was bedeuten, muss aber nicht.
Alles Gute

Dee (ET +3)

http://www.unser-kleiner-scheisser.de