Welches Auto fahrt ihr mit 3 Kindern?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von bongo77 10.09.08 - 20:58 Uhr

Hallo!

Meine Frage steht ja eigentlich schon oben. Wir fahren momentan einen Golf Kombi. Der hat leider nur 2 3-punkt-gurte hinten.

also müssten wir ein neues kaufen. #schwitz

was könnt ihr empfehlen? so golfklasse?

wenn ihr 2 autos fahrt, habt ihr dann beide autos für 3 kinder tauglich gemacht? oder nur eins? ich meine, im golf kann ich ja 3 kinder kutschieren, eins dann vorne. Dann muss halt mein Mann zu Hause bleiben.

also danke schon mal für eure tipps und gedanken#herzlich

Beitrag von sarah990 10.09.08 - 21:10 Uhr

wir haben uns letzte woche den neuen vw touran geholt,der ist super mit viel platz einzelne sitze die man alle vor zurück usw machen kann alles 3 punkt gurte und 2 zusatzsitze hinten drin,wir haben auch 3 kinder

Beitrag von bunny2204 10.09.08 - 21:14 Uhr

Wir bekommen im Februar Nr. 3....und sind auch am überlegen...spätestens im Januar werden wir wohl eins kaufen.

Im Moment intressiert uns:

Opel Zafira
Ford S-Max
VW Caddy life
VW Touran

Mal sehen...demnächst werden wir wohl man losziehen und die Autos probefahren und uns informieren.

Muss echt sagen, ein Auto in der Golfklasse wäre mir zu klein. Wir haben jetzt einen Borakombi (bisserl Grösser als Golfkombi) und mit dreien ist das zu eng. Drei Kindersitze bringt man da nicht auf Rückbank...(unser Kids sind dann 5, 2 und 0)

Wir haben nur ein Auto....

Bunny #hasi

Beitrag von mamacova 10.09.08 - 21:44 Uhr

Hallo,

wir haben einen VW SHARAN#cool, der absolute Traum mit drei Kindern.#freu

Meine Schwiegertigereltern#schein haben den Touran, der ist auch nicht schlecht.
Aber eben in Sachen Großeinkauf oder Platz ist der Sharan unschlagbar.:-p

Meine Freundin hat sich letzte Woche den Sharan gekauft, und ist jetzt schon überglücklich.#huepf
Da passt der Kiwa sogar ganz rein, also nicht zusammengeklappt.

LG Jenny

Beitrag von noan 10.09.08 - 22:24 Uhr

Nun, falls er für Euch in Frage kommen würde, könnte ich Euch den Hyundai Tucson oder den Santa Fee empfehlen!
Ich hatte mir letztes Jahr den Tucson gekauft (mit einem Kind) und bin inzw. überglücklich über diese Entscheidung (auch, was Platz, Preis-Leistung,... angeht)
Wie oft hatte ich meinen Sohn und 2 Freunde von ihm schon hinten mit 3 Kindersitzen und/ oder Erhöhungen im Auto..gar kein Problem!
Ausserdem kam es wie es kommen musste... :-) Ich lernte einen Mann mit Kind kennen - und nun ist Nr. 3 unterwegs....


Viel Erfolg bei der Suche.. ;)

Liebe Grüsse,
Anja

Beitrag von petzi_1104 11.09.08 - 08:46 Uhr

ich hab zwar keine 3 Kinder, aber ich fahr nen Renault Grand Scenic, der hat für jeden Sitz nen 3 Punkt Gurt, und im Kofferraum sogar noch 2 Notsitze zum Rausklappen, falls man mal noch jemanden mitnehmen muss, und der Kofferaum ist auch schön groß, so dass etliche Sachen platz haben

LG Lissy + Muckelchen 21. SSW

Beitrag von hurricane81 11.09.08 - 09:26 Uhr

Ich habe zwar keine 3 Kinder sondern bin mit dem 1. schwanger. Aber ich habe mir letztes Jahr den Renault Senic geholt. Der ist ein kleines Stück kleiner als der Grand Scenic von meiner Vorschreiberin und er hat nur 5 Sitze (nicht 7) aber er langt alle mal und ist auch super für Kinder geeignet. Mit integriertem Sonnenschutz in der Tür, Fächer unter den Sitzen etc. Strom gibt es hinten auch falls die Kidies mal einen tragbaren DVD-Player bekommen ;-)

hurricane und der Zwuck 17+5

Beitrag von babysbug 11.09.08 - 09:48 Uhr

Oh Weia....#schein

Wir fahren 2 VW Käfer!!!!

Da die Tochter meines Mannes bei ihrer Mutter wohnt und wir hier zur Zeit nur die beiden Jungs haben (und demnächst das Baby) passt das ganz gut....
Wenn wir allen unterwegs sind, klar dann fahren wir mit 2 Autos...Machen meist "Mädchen- und Jungenauto".....

Ein KiwaFreund bin ich eh nicht, eher Tragetuch und sollte ich mir für den Maxi Cosi ein Fahrgestell kaufen, dann kommt das halt auf den Gepäckträger.....

Also für uns reicht das...fahren damit in Urlaub oder zum Zelten und bisher passte alles....

Beitrag von jonise 11.09.08 - 11:02 Uhr

Kann dir von Citroen den Picasso empfehlen...

Beitrag von mausbaer002 11.09.08 - 12:13 Uhr

Hallo,

wir haben bis vor kurzem auch einen Xsara Picasso von Citroen gefahren, der hätte auch mit Nr. 3 noch voll ausgereicht, denn er hat auf allen drei Rücksitzen einen Drei-Punkt-Gurt. Da mein Mann aber viel zum Sport unterwegs ist, dann immer mal wieder jemanden zusätzlich mit nimmt und ich einfach keine Lust habe, immer dann zu Hause sitzen zu müssen, haben wir uns nach einem anderen Auto umgesehen. Wir fahren nun einen Opel Zafira und ich bin echt zufrieden damit.

LG Nicole

Beitrag von zoe0212 11.09.08 - 12:32 Uhr

Grüezi!
Wir haben das gleiche Problem, ein dritter Kindersitz passt hinten nicht hin. Wir haben lange gesucht, sind etliche Modele Probe gefahren. Jetzt haben wir uns für den Renault Espace entschieden. Grund: Man hat genug Platz um auf längeren Fahrten mal nach hinten zu gehen, man hat hinten bis zu 5 gleichwertige Sitze und der Kofferraum ist riesig. Wir sind vor 2 Jahren ausgewandert in die Schweiz und bei Heimbesuchen war immer zu wenig Platz im Kofferraum, vor allem, wen jeder sein Laufrad mitnehmen will. Der nächste Favorit wäre der S-Max von Ford gewesen, allerdings waren wir mit dem Fold-Flt.-Sitzsystem nicht zufrieden, es nimmt jede Menge Platz im Kofferraum weg und der Kinderwagen kam einem entgegen gerollt, wenn man den Kofferraum aufmachte, da die Sitze zusammengeklappt höher sind, als die Kofferraumkante. Abgesehen davon konnten die Kinder auf Platz 6 und 7 nicht aus dem Fenster gucken, sassen einfach zu tief.
Ich würde Euch einen Van empfehlen, wenn es aber Golf-Klasse sein soll, wird es sicher mit dem Preis schwierig. Unsere Nachbarn haben einen C5 von Citröen, da passen 3 Kindersitze nebeneinander, und der ist relativ günstig im Moment, da sie ein neues Model rausgebracht haben. Auch der Opel Vectra Caravan ist riesig und nicht so teuer....
Viel spass beim Aussuchen :-)
zoe0212

Beitrag von bongo77 11.09.08 - 13:33 Uhr

Vielen Dank für die vielen Antworten!

Wir werden jetzt unseren vw Campingbus in einen 5 sitzer umrüsten. Deshalb werden wir als Zweitwagen keinen Van nehmen. Aber Eure Vorschläge werden wir mal für den Zweitwagen prüfen.

super! danke!

Beitrag von mausi111980 11.09.08 - 14:06 Uhr

Wieso muss dann dein Mann zuhause bleiben, der könnte doch dann hinten in der Mitte sitzen.


LG Mandy