Oktobies, starkes Stechen und Druck nach unten

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von trawni 10.09.08 - 21:05 Uhr

Hallo zusammen

Bin ab heute in der 35. SSW und habe seit ca. 1 Woche immer öfters ein starkes Stechen in der Scheide und einen Druck nach unten.
War heute glaube ich schon 100 mal am Klo und bin jedesmal halb hingekrochen weil die Schmerzen doch stark sind.
Ist das ein Zeichen, dass es bald losgeht?
Hat das von euch sonst noch jemand?

lg trawni

Beitrag von mamapapaund2kids 10.09.08 - 21:07 Uhr

huhu

ich will dich net enttäuschen aber das wird dir hier sicher keiner sagen können....

ich hoffe nicht denn du hast ja noch zeit....


alles liebe

Beitrag von 17051976 10.09.08 - 21:07 Uhr

Hallo,
habe das auch seit ein paar Tagen und totalen Ausfluß noch dazu :-(
Wenn ich mich dann aber hinlege geht es wieder weg.
Vielleicht sind das Übungswehen ?

Lg Isa die morgen in der 37 SSw ist#herzlich

Beitrag von trawni 10.09.08 - 21:12 Uhr

Hallo und danke für deine Antwort.
Ausfluss habe ich auch mehr und wenn ich mich hinlege ist es auch weg.

lg trawni

Beitrag von kleinenichen 10.09.08 - 21:08 Uhr

Glaube eher das das Senkwehen sind;-)


Aber wenn es wirklich so doll ist und nicht aufhört würde ich an deiner stelle mal hebbi oder kH anrufen um mal das ganze durchschecken zu lassen.

LG janinchen32SSW

Beitrag von trawni 10.09.08 - 21:14 Uhr

Hallo und danke für deine Antwort.
War erst letzte Woche beim Arzt deshalb und da war alles in Ordnung, Gebärmutterhals bei 3,6 cm und alles fest verschlossen.
Meine Hebi meinte das sei deshalb, weil sich mein Baby erst vor einer Woche in die Startposition gedreht hat.

lg trawni

Beitrag von ssandra87 10.09.08 - 21:08 Uhr

hi trawni,

du wirst lachen, ich hab das gleiche problem wie du... ich denke aber, dass wir es mit senkwehen zu tun haben;-) ich hoffs zumindest:-p
ich hoffe uns kann hier jemand weiterhelfen....

alles liebe noch für deine restkugelzeit



lg sandra+#ei luca 35ssw

Beitrag von trawni 10.09.08 - 21:15 Uhr

Hallo und danke für deine Antwort.

Ich hoffe du hast recht. Dann haben wir ja nicht mehr lange.

lg trawni

Beitrag von wonderfulkiss 10.09.08 - 21:24 Uhr

also ich denke nicht den ich hatte es auch immer mal abe rbei mir ist immer noch alles zu und fest verschlossen xD