möhrchen aus klamotten...

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von alexa-77 10.09.08 - 21:21 Uhr

hallochen ihr lieben, ich bin bissl verzweifelt weil irgendwie nichts so wirklich die möhrchen aus den klamotten holt, das karotin muß sich da dermaßen reinfressen...chlorix will ich nicht unbedingt nehmen weil es ja sehr aggressiv ist...kennt jemand vl ein gutes hausmittelchen?

sorry falls diese frage schon häufig gestellt wurde, hab nix gefunden und hab jetzt auch nich so die zeit mich da durchzufuchsen...#hicks

vielen vielen dank für jede antwort, ganz liebe grüße, alexa mit klein anny-maus, die ihre schnuffigen bodys mit möhrchen färbt ;-)

Beitrag von steffi2107 10.09.08 - 21:25 Uhr

Halli Hallo,

in die Sonne hängen.... Das klappt super gut.

LG Steffi

Beitrag von alexa-77 10.09.08 - 21:28 Uhr

in die sonne? gewaschen oder vorm waschen? weil wenn gewaschen steht der ständer ja in der sonne-hmmm, bin halt keene gute hausfrau ;-)

Beitrag von steffi2107 10.09.08 - 21:35 Uhr

Ja nach dem Waschen. Das klappt wirklich. Ich leg die betroffenen Sachen immer auf unseren Gartentisch direkt in die Sonne und wenn die Sachen trocken sind, sind auch die Flecken weg.

LG Steffi

Beitrag von vik72 10.09.08 - 21:39 Uhr

Hi Steffi,

hab ich auch schon gehört mit der Sonne und hat letztens bei einem Kleid von Mia auch geklappt.

Was ich mich aber frage: was mach ich im Herbst, wenn es immer nur regnet??? Kann ich die Sachen eigentlich auch trocken in die Sonne legen und die Flecken gehen dann weg oder müssen die Sachen wirklich in der Sonne trocknen?

Sorry, dass ich so blöd frage #hicks , aber ich hänge die Sachen immer im Keller auf...

LG vik mit Mia 17.09.04 und Antonia 02.05.08

Beitrag von sanne90 10.09.08 - 21:27 Uhr

Also für uns ist die ultimative Lösung: Gallseife! gibts bei DM mit so ner kleinen Bürste obendrauf, wo du gleich schrubben kannst. Musst du halt vor dem Waschen draufmachen, sobald die guten Stücke erst einmal gewaschen sind, haben sich die tollen Möhrenflecken reingefressen und gehen auch mit Gallseife nimmer raus. P.S. Gallseife greift die Farben nicht an!!!

Bei uns gibts Gallseife im Bad im Überhang.... Ärgerlich ist´s wenn man nen Fleck übersehen hat beim vorbehandeln...

Hab auch mal gehört, das man die Sachen in Selters legen soll....

So, nun morgen gleich losgeflitzt und Gallseife gekauft, gell?

lg Susanne

Beitrag von alexa-77 10.09.08 - 21:30 Uhr

na auf jeden *lach* haben aber kein dm, hoffe das zeug gibts auch im rossmann #kratz

vielen dank u liebe grüße

Beitrag von sanne90 10.09.08 - 21:35 Uhr

hm bestimmt.... sollte halt in Flüssiger Form sein, keine am Stück kaufen.... wenn keine Bürste drann ist, ists ja halb so wild. Wie gesagt, wir sind begeistert,


lg Susanne, die ganz gespannt auf deinen ersten Erfahrungsbericht wartet...

Beitrag von biene8520 10.09.08 - 21:37 Uhr

Hallo!

Ich behandle die Essensflecken auch immer mit Gallseife. Entweder wenn die Flecken noch frisch sind, dann die Gallseife drauf oder eben kurz vorm Waschen.

Falls dann noch Spuren drauf sind, ab in die Sonne (funktioniert aber nur im Sommer). Nach dem Waschen - also beim Trocknen. Aber so, dass auch wirklich die Sonne prall draufscheint. Funktioniert sogar bei alten Flecken (habe ein paar vererbte Bodys, da waren noch alte Flecken drauf, selbst die sind damit rausgegangen!).
Und nur so am Rande, die Sonne schafft das auch mit verfärbten Plastiksachen (Schneidebrett, Tuppersachen etc.).

Gallseife müsstest Du überall bekommen, auch bei Rossmann oder Globus oder Schlecker ...

LG
Biene

Beitrag von vukodlacri 10.09.08 - 22:03 Uhr

Die ultimative Lösung...einfach noch keine Möhrchen füttern ;-)

LG

Beitrag von kleinszi 11.09.08 - 08:07 Uhr

hallöchen

versuch es doch einfach mal mit babyöl. einfach auf die flecken machen, waschen und sauber. hilft bei mir echt wunder. allerdings nur bei frischen flecken.

lg ulrike