Praenatale-Diagnostik!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sabsstyle 10.09.08 - 22:20 Uhr

Hi Mädels!

Habe am 18.09 einen Termin!
Hatte in der Frühschwangerschaft Blutungen und habe ein bisken mehr Speki aufm Bauch...sodass meine FÄ mir eine Überweisung zur Feindiagnostik gegeben hat!

Was wird genau gemacht und wie lange dauert sowas??

Habt ihr ne Antwort???

LG Sabrina 21 SSW

Beitrag von bunny2204 10.09.08 - 22:23 Uhr

Es werden alle Körperteile geprüft - z.b. Finger gezählt und auch alle Organe gecheckt.

Ausserdem wird die Durchblutungen des Herzens/Nabelschnur/Gehirn geprüft.

Das ganze hat bei mir ca. 45 Minuten gedauert.

Lg BUNNY #hasi 16. SSW

Beitrag von sabsstyle 10.09.08 - 22:25 Uhr

#danke.....und wie war es???
War doch bestimmt wahnsinn sein Kind so zusehen??

Wird Ultraschall auf dem Bauch gemacht??

Beitrag von bunny2204 10.09.08 - 22:28 Uhr

also ich weiss auch net, ich bin davon nicht so begeistert...es war halt nötig weil ich schon eine Totgeburt hatte. Bezahlt hätte ich dafür nichts aus eigener Kasse.

Es ist halt ein etwas längere US.

Vielleicht hab ichs auch nicht mit soviel Begeisterung gesehen, weil es schon mein zweites Kind ist...keine Ahnung

ja, der US wurde über den Bauch gemacht (war in der 21. Woche)

LG BUNNY #hasi mit 2 Jungs und #ei 16. SSW

Beitrag von lexa8102 11.09.08 - 07:49 Uhr

Hallo Sabrina,

die Dauer hängt davon ab, wie gut der Arzt sieht bzw. wie der Krümel daliegt. Ich musste zwischendurch spazieren gehen, damit er sich dreht (hat er dann aber nicht gemacht).

Ich würde es jederzeit wieder tun und bereue es auf jeden Fall nicht.

Es ist auch eine gute Möglichkeit, Probleme vorher zu erkennen.

Vg Lexa