Dringende Frage - Bitte Hilfe!!

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von unser-zwerg 10.09.08 - 22:35 Uhr

Hallo Mädels,

ich gehör hier eigentlich gar nicht ins Forum - meine Frage allerdings glaub ich schon:

Ich bin nun Ende des 4. Monats und würde das auch gerne meiner besten Freundin sagen. Sie leidet aber sehr darunter, dass es bei ihr seit nun schon einigen Monaten des Versuchens nicht klappt. Sie sagte schon, dass es sicherlich sehr hart für sie wäre, wenn irgendeine Frau in ihrem Bekannten/Freundeskreis schwanger würde.

Nun meine Frage: mir fällt es unheimlich schwer, die richtigen Worte zu finden, um ihr zu sagen, dass ich schwanger bin - könnt ihr mir vielleicht weiterhelfen????

Je mehr Ideen, desto lieber!

Lieben Dank schonmal!!

Beitrag von bunny2204 10.09.08 - 22:40 Uhr

sag es ihr so schnell wie möglich.

Ich kam mir ganz schön verarscht vor als ich von meiner Freundin erst in der 13. Woche erfahren habe, dass sie schwanger ist und sie wusste, das wir schon länger üben und ich Hormone nehmen muss...es hat mir sehr weh getan, ich war so sauer auf sie...kam mir einfach total verarscht vor. Es hat lange gedauert, bis unser Verhälntnis wieder normal war.

Mir kam es vor wie ein riesiger Vertraunesbruch, da ich ihr ja meine Gefühle anvertraut hatte.

Bunny #hasi

Beitrag von sprentz 10.09.08 - 23:28 Uhr

Sag es ihr so schnell wie möglich, es gibt nichts schlimmeres für uns Frauen hier wie ausgeschlossen zu werden.
Es wird ihr immer weh tun, jetzt und später.
Du musst die richtigen Worte finden, ich weiss es ist schwer, man sollte nicht mit Mitleid kommen, das hilft am wenigsten.
Dir eine schöne Kugelzeit;-)

Gruss Jess