Hallo kennt sich jemand mit hcg werden aus?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von lastsnowdream 10.09.08 - 22:45 Uhr

Hallo ich war gestern beim FA

Und ich weiss sonnst nicht wo ich die frage reinstellen sollte

ich bin 5-6 woche aber man hat nichts gesehen auser die schleimhaut (1cm)

ich musste blutestmachen zu hcg bestimmung der wert ist 281

mein doc hat nicht richtig die warheit rausgerückt

ist das jetzt so niedrig das ich es verlieren werde?
gibt es da noch hoffnung am montag kommt negster bluttest

vieleicht kennt sich ja da jemand aus

lg sabine üben schon fast 2 jahre (pcos)

ps: der doc hat gesagt der wert entspricht der 4-5 woche

Beitrag von connie73 10.09.08 - 22:57 Uhr

hi
er entspricht eher 5. als 4. woche.
mach dir keinen kopf, warte einfach ab, mal verschiebt sich der es ein wenig, oder das ei wandert einen tag länger umher um sich einzunisten, und schwupps ist die zeitdifferenz erklärt.
mach dich nciht verrückt.
wenn es nciht gut aussehen würde, hätte er es dir mit sicherheit gesagt.
aber du kannst ja auch mal googlen, da sind die hcg tabellen auch auffindbar.
lg connie

Beitrag von lastsnowdream 10.09.08 - 23:02 Uhr

ja die habe ich gesehen und die machen mir noch mehr angst weil ich dan sehe wie niedrig eigendlich mein wert ist

er sagt fast 300 sind ja auch toll
und vieleicht steigt es ja usw

er will mir halt mut machen aber ich habe ein ganz beschissenes gefühl normal wäre minimum 400

glaub ich

das macht mich echt fertig ohne medis ss geworden trozt pcos und man hat mir gesagt ich kann nicht ss werden weil ich stark übergewichtig bin

und dann schwanger und jetzt sieht es so düster aus

Beitrag von sandy1804 10.09.08 - 23:05 Uhr

hallo sabine,
schau mal hier, vielleicht hilft das weiter:

http://www.wunschkinder.net/theorie/natuerliche-familienplanung/schwangerschaftstest/

ein wert alleine ist nicht so aussagefähig, wichtig ist der anstieg.

ich drück dir die daumen :-)
sandy

Beitrag von lastsnowdream 10.09.08 - 23:08 Uhr

danke dir erlich

aber es ist echt schlimm bis montag zu warten

ich rechne mit dem schlimmsten

wie hoch müsste es am montag angestiegen sein??