Übelkeit in der 36.Woche...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von braut-die-sich-traut 11.09.08 - 04:39 Uhr

Wer kann mich beruhigen?
Fühl mich seit Anfang der Woche etwas bescheiden. Schieb n ziemliches Brett vorm Kopf (schwindelig, müde, neben mir), bin schlapp, hatte Durchfall (Sorry#schein!) und heute Nacht kann ich wegen Übelkeit nicht schlafen. Meinen nächsten FA-Termin hab ich Freitag.
Kennt jemand die Symptome in der Spät-SS? Ob ich mir was eingefangen hab?

danke für Eure Erfahrungen
LG Tamara

Beitrag von mandy1982 11.09.08 - 05:21 Uhr

Hallo,

Durchfall kann ja ein Zeichen sein das es bald los geht. Kann muß aber nicht. Geh doch lieber heute als morgen zum Arzt wenn du beunruhigt bist.


lg Mandy

Beitrag von artemis1981 11.09.08 - 07:41 Uhr

Hallo

ich kenn das von mir in meiner ersten schwangerschaft....ich bin das erst garnicht losgeworden von der 6ten woche an bis in kreissaal durfte ich mich mind. 1x am tag übergeben....

LG

Artemis (die heute wieder positiv getestet hat *freu*)+ Jan (*nov 06)

ich hoffe diesmal wird es nicht so schlimm