zykluslänge

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von yela 11.09.08 - 07:34 Uhr

wer kann aus erfahrung sprechen?

ich warte sehnsüchtig auf meine mens (und das beim KIWU #klatsch)... eigentlich liege ich noch im rahmen. meine zyklen sind zwischen 26 - 30 tage. heute ZT 30! ABER, ich habe keinerlei anzeichen (normal starke PMS vor der mens) - das ist es, was mich verwirrt.

nun, meine zwei möglichen varianten, dass meine mens noch nicht hier ist:
- im vorgängigen zyklus musste ich mit der pille den zyklus verlängern. kann es sein, dass mein zyklus nun verwirrt ist? #gruebel
oder...
-doch nicht etwa eine zyste? #schock

welche gründe könnte es sonst noch geben?

#danke

lg yela#blume

Beitrag von mama281979 11.09.08 - 07:43 Uhr

Versteh ich das richtig? Du hast bis letzten Monat die Pille genommen???

Wenn ja, dann kann es schon sein, das dein Zyklus jetzt erstmal "verwirrt" ist und sich einpendeln muss....

Kann sein, das sich alles weiter nach hinter verschoben hat...

LG Martina

Beitrag von yela 11.09.08 - 08:02 Uhr

ja genau, ich musste die pille nehmen, um meine eierstöcke zu beruhigen...

na dann warten wir mal weiterhin ab #aerger

danke :-)

lg yela#blume