Spermiogram

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von pinkturtle 11.09.08 - 08:01 Uhr

Moin,

ich brauche mal Euren Rat.
Wir sind im 23 ÜZ und mein Mann war nun endlich beim Urologen.
Das Spermiogram sagt, dass seine #schwimmer nicht die schnellsten sind. :-(
Nun muss er noch mal die Hormone untersuchen lassen.

Können wir irgend etwas machen, damit seine #schwimmer wieder ein wenig schneller schwimmen ?

schon einmal #danke für Eure Antworten

#herzlich lichen Gruß

Beitrag von dollie 11.09.08 - 08:23 Uhr

ACE Kapseln (wichtig für Spermien) und Zink (für Beweglichkeit) zu bestellen.

ACE Kapseln kosten 10 euro und Zink von Hexal Brausetabletten 20ST ca 7euro... es gibt da auch noch Orthomol fertil, kosten für drei monate ca 120euro...
ACE und Zink sind aber eigentlich vollkommen ausreichend, gleiche Inhaltsstoffe...
+natürlich gesunde Ernährung, wenig stress, kein übermäßiger Alkoholkonsum oder Nikotin... Lg daisy

Beitrag von miniplacebo 11.09.08 - 08:39 Uhr

Mein Mann nimmt auch Orthomol fertil plus - das ist wesentlich höher dosiert als die anderen Sachen, die es im Drogeriemarkt gibt, das ist der Sinn!

Du erreichst mit den günstigen Mitteln nicht diese Hochdosierung. Außerdem darf man auch nicht einfach viel zu viel Zink zu sich nehmen bzw. der Mann. Das muss man auch wieder ausgleichen im Körper!!

Maca ist auch nicht schlecht!

Beitrag von kasiopia 11.09.08 - 09:32 Uhr

Also, ich stopfe meinen Mann mit Zink, Selen, Folsäure und B-Vitaminen voll...... ach ja, wenig Kaffee und wenig Cola ( Koffeinhaltige Getränke) vermindern die Fruchtbarkeit auch sehr.

Liebe Grüße

Kasiopia :-)

Beitrag von bison 11.09.08 - 17:01 Uhr

Mein Schatz nimmt auch Orthomol fertil plus. Hab für 1 Monat ca. 31 € bezahlt. Das ist schon ok. Klar, bissl teurer als die medis ausm dm, aber wir wissen ja, wofür. ;-)

LG