schmerzen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von ludi25 11.09.08 - 08:18 Uhr

Ich habe eine Frage und zwar habe ich seit heute extreme unterleibsschmerzen auf der rechten Seite, besonders wenn ich mich hinsetze oder mich bewege!!

Was kann das sein??

Beitrag von connie73 11.09.08 - 08:24 Uhr

rein theoretisch würde ich sagen, das das eisprung schmerzen sind. habe ich auch auf diese art, kann nicht auf die bauchdecke drücken, beim pieseln oder sitzen im allgemeinen, schmerzen.
wie gesagt, bei mir kann das bis zu 4 stunden dauern, dann ist schlagartig ruhe, und das blöde ei ist gesprungen.
lg connie

Beitrag von ludi25 11.09.08 - 08:26 Uhr

Könnte schon sein nach eisprungkalender ist der ES aber erst am Samstag, könnte er schon früher sein?

Beitrag von mausele29 11.09.08 - 08:57 Uhr

Der Eisprungkalender ist eine Richtlinie. Heisst : natürlich kann der ES früher oder später sein als im Kalender angegeben.

Jeder Körper tickt nunmal anders. ;-) Richte dich nicht zu sehr an den ES-Kalender ... achte mehr auf die Zeichen deines Körpers.

Beitrag von mausele29 11.09.08 - 08:36 Uhr

Hallo!

Ich denke das ist dein Eisprung. Kommts hin mit der Zeit? Welchen ZT hast du grad?

Also ich spür meinen ES auch sehr deutlich - manchmal recht schmerzhaft ... was leider beim #sex auch recht wehtut. :-(

Hält meistens ein paar Stunden an und dann isses weg.