Dosierung von Globuli bei Kindern?

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von drull 11.09.08 - 09:07 Uhr

Hallo!
Habe für meine Tochter (wird im Oktober 3) verschiedene Globuli gekauft und frage mich nun nach der Dosierung. Hatte mal irgendwo gelesen, dass Kinder drei Kügelchen bekommen (Potenz ist glaube ich D6). Stimmt das?
LG Jessica

Beitrag von musas.mom 11.09.08 - 11:29 Uhr

Hallo

Also ich gebe meinen Kindern immer -wie laut Ratgeber- 5 Globuli. Ich habe einen GU Ratgeber speziell für Kinder und den Quickfinder (ist ja eher für Erwachsene).

Schau doch mal in unsrem Club vorbei, wenn du sonst noch fragen zur Homöopathie hast.

LG

Beitrag von mystic-rose 11.09.08 - 13:28 Uhr

Die Meinungen gehen da auseinander, macnhe sagen 3 Globulis andere 5. Verkehrt ist beides nicht