mal ne frage .. kleid standesamt und kirche

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von stefanie.81 11.09.08 - 09:09 Uhr

moin mädels .. ich heirate am 03.07.09 morgens um elf standesamtlich danach kirklich mit anschließender Taufe.. jetzt zu meiner frage ich hatte eigentlich vor mein kleid (siehe vk) gleich morgens schon anzuziehen , nu ham mir aber einige wie z.b meine schwiemu , meine Trauzeugin und so davon abgeraten .. oh man .. und jetzt bin ich unsicher .. ich fänds ja eigentlich auch schner wenn mein zukünftiger mich im kleid erst in der kirche sieht .. aber die umzieherei artet ja voll in stress aus #schwitz.. wie denkt ihr darüber...
freu mich auf antworten

#danke
steffi

Beitrag von zaubertroll1972 11.09.08 - 09:45 Uhr

Hallo,
ich würde zum Standesamt etwas anderes tragen.
Find`s auch sehr stressig beides an einem Tag zu machen.

Mich wundert daß Du Deinen Hochzeitstermin schon so weit voraus kennst.
Ist es nicht mehr so daß man das Aufgebot nur 6 Monate vor Heirat bestellen kann?

LG Z.

Beitrag von stefanie.81 11.09.08 - 09:56 Uhr

also Ich hab mit der standesbeamtin telefoniert war dann einmal dort und der termin wurde festgelegt .. auch als ich beim pfarramt angerufen habe war das null problem .. da dieser tag ein freitag ist musste ich mich erst erkundigen ob unser pfarrer auch freitags das komplette paket macht aber auch dies ist kein problem der pfarrer ist flexibel was das betrifft .. meinte er ... aber nochmal zum thema kleid .. werd vermutlich dann ein bordeux rites kleid anziehen zum standesamt ... da das sowieso auf einer burg stattfindet

Beitrag von tinalein123 11.09.08 - 10:01 Uhr

Also, wenn ich Standesamt und Kirche an einem Tag hätte, dann würde ich das Brautkleid auch den ganzen Tag lang anziehen.

Dann sieht mich mein Zukünftiger eben das erste Mal vor dem Standesamt und wir ziehen gemeinsam in die Kirche ein, ist doch viel schöner, gerade wenn noch eine Taufe dabei ist?

Warum Stress mit zwischendurch noch Umziehen machen?

Beitrag von stefanie.81 11.09.08 - 10:07 Uhr

ja also ist wirklich irgendwie stress pur dann extra schnell heim und umziehen #schwitz... nun ja ich denke ich werd mir das nochmal gut durch den kopf gehen lassen .. und ja stimmt eigentlich auch schon das es nur der eine tag ist das ganze programm da sollte es sich schon gelohnt haben so ein kleid gekauft zu haben ....
danke für eure antworten

Beitrag von anyca 11.09.08 - 10:03 Uhr

Ich würde das Kleid gleich morgens anziehen, sonst ist das wirklich zu stressig! Wenn man schon ein Kleid für nur einen Tag kauft, dann kann man es auch einen ganzen Tag tragen.

Beitrag von aggie69 11.09.08 - 10:32 Uhr

Das tolle Kleid würde ich den ganzen Tag tragen und am liebsten nie wieder ausziehen! Warum soll man sich zwischendurch umziehen?
Mein Man hat mein Kleid schon gesehen, als wir morgens zusammen das Haus verlassen haben.

Wir haben standesamtlich geheiratet und meine Oma meinte, mit dem schönen Kleid müßten wir noch mal kirchlich heiraten. Ha? ich heirate doch nicht für die Leute!

Beitrag von stefanie.81 11.09.08 - 10:37 Uhr

ja ich werd wie gesagt mir nochmal meine gedanken machen
.. danke für deine antwort ;-)

Beitrag von xylocopa 12.09.08 - 09:41 Uhr

ui, du planst aber weit voraus :-)

die sache mit dem aufgebot gibt es doch schon seit jahren nimmer... #kratz oder hab ich was verpasst?

zu deiner frage. ich verstehe, dass er das kleid erst zur trauung sehen soll, aber ihr werdet offiziell auf dem standesamt getraut!!! der rest ist nur "geschmackssache" und jedem selbst überlassen... wann macht ihr denn die fotos? auch erst nach allem? oder davor? davor fotos machen, da würde er dich auch sehen...

aber nun mal zum problem - die umzieherei, lass das! du machst dir unnötigen stress an dem tag, der der schönste (naja, einer davon) in deinem leben sein sollte...
hast du lange haare? trägst du einen schleier? irgendwas im haar?? dann hätte ich eine idee - je nachdem wieviel zeit zwischen standesamt und kirche liegt.
wenn du lange haare hast: haare nur zum teil hochstecken lassen zum standesamt und zur kirche dann fertigstecken lassen und schleier rein und schon hat er zur kirche ein kleines extra, das er bestaunen kann...
geht ebenso mit diadem... etc...
wenn du da nen tip oder rat speziell für dich möchtest, schreib mich an... ich find die idee nämlich weniger stressig, aber trotzdem effektvoll :-)
ist aber nur ein gedanke...