@ all Novembies

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mille82 11.09.08 - 09:19 Uhr

Guten morgen ihr Lieben mit #schwanger en!!!!

Wie gehts euch momentan so und wie fühlt ihr euch????Und habt ihr schon alles zusammen???

Also ich habe im Moment so eine Phase wo ich total aufgeregt bin,weil eigentlich ist es jetzt ja nit mehr lange...aber so langsam kommen auch die Erinnerungen von der ersten SS wieder hoch und somit auch die Angst#gruebel

Ich habe im Moment das Gefühl das die Zeit jetzt so schnell rum geht....oh man vor kurzem hab ich noch genau das Gegenteil geschrieben....

Sachen für unseren Zwerg haben wir soweit alles zusammen.Bis halt Pampers,Feuchttücher und Flaschennahrung.Was wollt ihr für Flaschennahrung nehmen oder stillt ihr???

Lg Sabrina mit Melina Sophie 12.10.03 und Tyler inside 30 SSW#klee

Beitrag von fabimama84 11.09.08 - 09:40 Uhr

Guten Morgen #tasse

Also mir gehts soweit ganz gut, außer das mir in letzter Zeit wieder öfter mal schlecht ist, keine Ahnung warum #kratz Und die Nächte sind auch nicht besonders erholsam und ich werd immer fetter #aerger Hab gestern gemerkt das ich mir eigentlich langsam neue Tangas kaufen müßte, die sitzen alle schon extrem eng #hicks Ich denke auch beim nächste Arztbesuch wird mich eine 7 auf der Waage anlächeln #schock Wollte eigentlich nicht die 70 kg Marke knacken #schmoll.

Also stillen möchte ich auf jeden Fall, wenn es gut klappt ein halbes Jahr lang voll. Hab letztens auch schon Flaschen in der Hand gehabt und die Pre Nahrung von Milasan. Aber ich bin mir noch unsicher ob ich das kaufe, weil man dann evt. schneller dazu verleitet wird aufzugeben, wenn es mal Probleme beim Stillen gibt.

Ich hab jetzt noch 9 Wochen vor mir und meinetwegen könnte sie schon ab 37+0 SSW kommen, also wenn sie dann kein Frühchen mehr wäre. Die Zeit geht bei mir gar nicht rum, da ich schon von Anfang an krank geschrieben bin #augen Ich möchte auch endlich sehen wie die Kleine aussieht ;-)

Wir haben soweit das nötigste zusammen für die Kleine. Den Schrank holen wir morgen ab und bauen ihn dann auch gleich auf, damit er noch auslüften kann. An Klamotten haben wir nicht so viel. Hab wirklich nur das gekauft was mir zu 100% gefällt. Am Wochenende gehts dann nochmal auf den Babybasar, mal sehen ob wir dann noch ein paar Schnäppchen machen können :-D

Vor der Geburt hab ich komischer Weise keine Angst, auch wenn ich von der ersten noch weíß das es sehr große Schmerzen waren. Aber das was man danach hat, entschädigt für alles #schein

LG Bea mit #herzlich Leni 32. SSW #herzlich

Beitrag von s-a-b-i-n-e 11.09.08 - 09:41 Uhr

Hallo zurück!

Also mir geht es blendend. Bin noch total fit. Und dem kleinen geht es prächtig. #huepf

Haben für unseren Kleinen das nötigste zusammen.

Ich werde stillen. Von daher brauch ich keine Flaschennahrung!

LG
Sabine mit Krümel (30SSW)

Beitrag von connor3 11.09.08 - 09:50 Uhr

Hallöchen

Mir geht`s gut.Baby auch.Aber das mit der Zeit stimmt.Wollte eigentlich die 2te Schwangerschaft nochmal genießen, da es ja die letzte (zumindest gewollte) Schwangerschaft ist, aber irgendwie...Habs ja schon in der ca. 2-3 Woche erfahren und dacht noch so oh wie wird das sich ziehen und jetzt?

In den Vorbereitungen stell ich fest das ich glaub ich irgendwie letzter bin.Hab weder das Kinderzimmer fertig (ist nur leer geräumt zum größten Teil)noch sonst irgendetwas,aber so langsam fängt auch bei mir der Nestbautrieb an alles vorzubereiten:-p

Grüße Daniela mit Collin und Baby-Girl inside 30 SSW.

Beitrag von mandragora58 11.09.08 - 10:08 Uhr

hallo
ich glaub ich bin noch mehr hintendran #schein
babyklamotten haben wir, sogut wie alles. brauch noch überhosen zum wickeln (vermute, dass nr3 evtl genauso übel wie nr1 und 2 auf die plastikwindeln reagieren wird. daher wieder stoff...)
aaaber noch kein kiwa, kein autositz, das zimmer....uff... wir ziehn hier alle um. mein zimmer/büro zieht ins jetzige rumpel-zimmer, viel drin und nicht fertig (fehlt noch farbe an der wand... und n vorhang zum abtrennen, da durchgangszimmer), meine große zieht ins gästezimmer (das kommt dann in meins), das muss gestrichen werden
und baby kommt ins zimmer der großen.
oje, wann das wohl alles passiert.
hab hier hummeln im a... aber kann gar nix alleine machen. da ich ja seit ende juni hier vergammel wegen vorzeitiger wehen. sind die letzten wochen zwar viel besser/stabiler geworden. aber deswegen werd ichs nicht übertreiben und wegen streichen... wieder schlimme wehen riskieren

lg do (29+2)

Beitrag von micqu 11.09.08 - 09:51 Uhr

Hallo

mir gehts auch momentan recht gut, bis auf die nächte die wenig erholsam sind :-) aber das ist wohl die vorbereitung auf das was noch kommen wird ;-)

langsam aber sicher bekomme ich auch angst wenn ich an die geburt denke. die geburt von meinem sohn war einfach nur schrecklich auch wenn die zeit danach sehr schön war... ich hoffe alles klappt. und ich bin zur zeit auch ganz hin und her gerissen, einerseits ehts mir nicht schnell genug und andererseits könnte es ruhig noch etwas dauern ;-)

mit den babysachen bin ich ganz hinterher ;-) das kinderzimmer ist zwar bestellt, wird sich aber etwas verspäten; kleider hab ich auch erst 2 strampelanzüge ABER der kinderwagen steht schon bereit :-) (irgendwo muss man ja anfangen ;-) )

ist komisch, beim ersten kind hab ich alles geschenkt bekommen, vor allem kleidung, und jetzt hab ich noch nichts bekommen... (und die sachen von meinem sohn haben wird damals aus platzgründen und geldsorgen alle verkauft!!)

bin aber ganz optimistisch weil es ja noch 9 wochen sind (oder sein sollen) bis würmchen kommt :-)

lg micqu mit Olivier (08.01.2005) und Würmchen (ab morgen 31.ssw)

Beitrag von coucou22 11.09.08 - 10:17 Uhr

Also so langsam wird alles. Ich hatte ja schon Angstzustände, dass ich nicht mehr fertig werde, aber inzwischen bin ich - so glaube ich zumindest - ganz gut im Rennen. Der Kinderwagen kommt nächste Woche (Bugaboo Cameleon in grau und hellem beige. Hoffentlich sehen die Farben in echt auch so schick aus...) und das Kinderzimmer Anfang Oktober. Was die Kleidung betrifft habe ich bis jetzt erst 5 Strampler, einen Overall für draußen und Alvi Schlafsäcke. Aber ich finde auch einfach keine schönen Sachen. Vielleicht kommen ja in der neuen Tommy Hilfiger Collection noch ein paar schöne Strampler.

Pampers newborn, neue Aventflaschen etc. haben wir auch noch nicht, aber die sind ja schnell besorgt. Ich kaufe zur Sicherheit auch eine Packung Aptamil Pre. Hat unser 1. Kind bekommen und wir bzw. unser Schaz waren sehr zufriefen damit.

LG coucou22