Babysachen - mit Spezialwaschmittel waschen?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von _vm_ 11.09.08 - 09:25 Uhr

Guten Morgen!

Wie macht ihr das mit den neuen Sachen fürs Baby? Wascht ihr die separat von euren Sachen mit einem Spezialwaschmittel und einem speziellen Weichspüler?

Meine Schwiegermutter hat mir gestern gesagt, dass man das so machen soll.

Ich hab eigentlich gedacht, dass ich es normal mit unserer Wäsche waschen kann mit Ariel und einem hyperallergenen Weichspüler.

#Danke!

lg,

Verena + #baby BOY (34. SSW)

Beitrag von yvonnechen72 11.09.08 - 09:30 Uhr

Hallo,

ich weiß gar nicht, warum alle immer so ein Gewese um die Babykleidung machen.Ich habe bei beiden Kindern immer alle Wäsche zusammen gewaschen.Ich wüßte auch keinen Grund warum man das nicht tun sollte.Außer vielleicht, man hat Langeweile und zuviel Geld.
Wenn du meinst die Sachen aus hygienischen Gründen einzeln waschen zu müssen, dann vergiss aber bitte nicht, dir jedesmal einen Kittel o.ä. über deine normale Kleidung zu ziehen, wenn du dein Kind auf den Arm nimmst.;-)(bzw.deine SM)

LG Yvonne

Beitrag von rmwib 11.09.08 - 09:33 Uhr

#kratz

Ich hab alles normal gewaschen. Für den Notfall dass er total überreagiert mit der Haut hab ich duftfreies Allergikerwaschmittel zu Hause und wasch sonst nochmal aber ERSTMAL schauen wir ob es auch unkompliziert geht.

LG

Beitrag von isis79 11.09.08 - 09:41 Uhr

Hi

ich wasche die Kleidung von unseren Zwergen auch mit unserer Wäsche zusammen bei 30° / 40°.
Ausnahme - total befleckt mit dem Mittagessen *lach
Dann wasche ich die extra mit 60°

Benutzen tun wir sowieso Persil Sensetiv & Weichspüler von Lenor Sensetiv.

lg

Beitrag von lilaluise 11.09.08 - 10:03 Uhr

hallo,
also ich hab die baby sachen jetzt erstmal alleingewaschen mit spee sensitiv-ohne weichspüler....aber ich glaub, dass es sich nicht verwirklichen lässt, die babysachen immer seperat zu waschen (außer sie hat ne allergie, dann muss es sein), deshalb werd ich die dann einfach mit unseren sachen zusammen waschen...
lg luise+paula(39ssw)

Beitrag von hurricane81 11.09.08 - 10:06 Uhr

Ich werde die mit der normalen Wäsche mitwaschen. Allerdings benutze ich eh immer Persil sensitiv und Lenor sensitiv als Weichspüler. Das liegt daran das ich halt Kontaktallergien habe und es sonst juckt an der Haut...

Beitrag von lastrada 11.09.08 - 10:18 Uhr

Hy,
soweit ich weiß kann man die mit der normalen wäsche wasche aber ohne weichspüler! da die heut noch sehr fein ist oder so und deswegen unverträglichkeit auftreten kann! das ist das was ich gehört habe und mit sensitiv waschen. ich weiß noch net wie ich es am besten machen werde!. mal schaun
lg

Beitrag von catsan 11.09.08 - 10:32 Uhr

ganz normal waschen und vor allem vor dem ersten Tragen. Mehr nicht. Warum so ein trara darum machen... ?

Beitrag von _vm_ 11.09.08 - 11:13 Uhr

Danke Mädls für eure Antworten.

Ich bin eh auch eurer Meinung ... zu meiner Schwiegermutter werd ich halt sagen, dass ich eh alles extra wasche und einfach mitwaschen mit Sensitiv waschmittel und fertig.

Liebe Grüsse,

Verena

Beitrag von struppi. 11.09.08 - 16:20 Uhr

Hallo,

ich habe mir jetzt Waschnüsse besorgt (wollte ich eh immer mal ausprobieren), da ich von herkömmlichen Waschmitteln und erst recht von Weichspülern gar nichts halte. Die sind vollgepackt mit unnötigen Zusatz- und Duftstoffen die stark allergieauslösend sind. Da mein Mann Allergiker ist und das auch recht heftig, möchte ich alles verhindern, was eine Allergie auslösen könnte. Und ein Zuviel an Chemie gehört definitiv dazu.
Außerdem haben Waschnüsse den Vorteil, daß sie die Wäsche von Natur aus weich machen, ein Weichspüler also gar nicht mehr nötig ist. Und wesentlich günstiger als herkömmliches Waschmittel ist es auch. Ich habe jetzt für knapp 500 g inkl. Versand nicht mal 5 € bezahlt und werde damit ca. 3-4 Monate hinkommen, wenn ich pro Woche 2-3 Maschinen habe....

lg
Struppi