Würde mich auch gerne dazugesellen...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sweetangelx81 11.09.08 - 09:57 Uhr

#huepf... wenn noch ein plätzchen frei ist??

Bin auch Schwanger, zwar erst in der 7. Woche, aber ich hoffe es werden noch mehr!!

Hatte schon mal vor vier jahren einen Abgang, und hab diesbezüglich nun etwas Angst das es wieder passiert.
Hat jemand nen Tipp, wie ich diese Gedanken wegschieben kann??
Ich hab am 22. September meinen nächsten Termin wo sich rausstellt ob alles gut verläuft. Bis dahin versuch ich mich ein wenig in meine Arbeit zu stürzen!

Lg Sweetangel

Beitrag von combu779 11.09.08 - 10:03 Uhr

Hallo,
ich drücke Dir ganz fest die Daumen, dass alles gut läuft. Ich war bisher noch nie schwanger und hatte daher auch noch keine FG. Aber auch ich mach mir die ganze Zeit schon so meine Gedanken. Jetzt sind es noch vier Wochen, die ich überstehen muss, bis ich mich mit anderen Dingen der SS beschäftigen kann.

Also, herzlich Willkommen

LG Kati#freu

Beitrag von arwenangel 11.09.08 - 10:05 Uhr

Herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft und eine schöne Kugelzeit wünsch ich dir!

Die Gedanken hat wohl jede Schwangere.
Mir ging es die ersten Wochen genauso, hatte auch immer Angst, dass was passiert, da ich vor einem Jahr auch ne FG hatte.
Denk einfach positiv!!! #liebdrueck

LG,
Angel mit Bauchmaus 27.SSW

Beitrag von woelkchen1 11.09.08 - 10:06 Uhr

#herzlichen Glückwunsch!
Ich denke, gegen die Angst kann man herzlich wenig tun,ich hab mich da einfach nur über jeden Tag gefreut, und dann auf einmal gestaunt, als 12 Wochen rum waren!

Wird alles gut gehen, versprochen!!!
lg sandra

Beitrag von zibbe 11.09.08 - 10:15 Uhr

Hallo,
ich gratulier dir ganz herzlich.#herzlich Ich selbst bin gerade das erste Mal schwanger und nun in der 9. Woche. Gestern habe ich meinen Mutterpass bekommen und alles ist prima. :-) Danach war ich sehr beruhigt, denn auch ich machte mir doch Sorgen wegen einer Fehlgeburt. Wahrscheinlich sind solche dunklen Gedanken ganz normal. In meinem Ratgeber habe ich gelesen, dass eine vorangegangene Fehlgeburt nich bedeutet, dass es bei einer neuen Schwangerschaft auch so ausgehen muss. Meine eigene Mutter ist dafür ein gutes Beispiel. Bevor meine Schwester zur Welt kam, hatte auch sie eine Fehlgeburt. Also sei ganz entspannt und streich dir mal über den Bauch. Das tut einfach gut, auch wenn noch nicht viel Bauch vorhanden ist. :-)
Liebe Grüße
zibbe

Beitrag von tinalein83 11.09.08 - 10:20 Uhr

Erstmal...
#herzlichen Glückwunsch zur SS! #tasse und #torte rüberschieb #freu


Und dann würd ich sagen, versuch die Zeit zu geniessen. Du musst deinem Bauchi und deinem Krümel vertrauen!!!
#klee


Alles Liebe
Christina 34.SSW