Test positiv?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von clarissa39 11.09.08 - 11:11 Uhr

Hallo,

habe am 15.09. NMT.
Habe heute morgen den Testa med Frühschwangerschaftstest von dm gemacht. Nach einer Minute hat er nichts angezeigt, nach 3 Minuten eine kaum sichtbare zweite Linie. Aber nur wenn man den Test etwas gedreht hat. Nach 5 Minuten dann schon deutlicher Sichtbar. Aber es heißt ja das das Ergebnis nach ca. 4 Minuten nicht mehr zählt.
Jetzt weiß ich nicht ob ich mich freuen soll oder nicht egal wie das Ergebnis letzten endes ist. Obwohl wir schon seit 12 Monaten üben, ist es jetzt doch etwas überrascht, gerade weil ich momentan eine kleine Kriese mit meinem Mann habe.
Was meint ihr? Kann das positiv sein?
Werde auf jedenfall am Sonntag nochmal Testen.

LG
clarissa

Danke

Beitrag von mama281979 11.09.08 - 11:12 Uhr

Warte bis NMT und dann hast du Gewissheit.....

Viel Glück und ganz feste die Daumen drück....

Beitrag von mirow.hh 11.09.08 - 11:13 Uhr

auf dem beipackzettel steht doch nach 10 min ist das ergebnis nicht mehr gültig, oder?

denke schon das er dann positiv ist

lg anke

Beitrag von minamei-1 11.09.08 - 11:13 Uhr

Sage mal Vorsichitg (Glückwunsch) linie bleibt linie, egal wie hauch dünn oder blass sie ist, warte bis Sonntag und Teste dann nochmal.

Grüßle

Beitrag von mopegg 11.09.08 - 11:18 Uhr

Also ich muss sagen Strich ist Strich! Teste doch in 2 Tagen oder so nochmal!