Jetzt hab auch ich mal ne richtig blöde Frage!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sesa26 11.09.08 - 11:13 Uhr

Was heißt eigentlich "triphatische" Kurve. Also den Begriff kann man sich ja noch herleiten: tri=3, phatisch=eben die Phasen, aber wie sieht das aus? Welche Phasen sind da gemein?

Könnte mir das mal jemand erklären?

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=326457&user_id=812353

Vielen #danke schon mal.

Beitrag von doris_schachner 11.09.08 - 11:15 Uhr

hi!

schau mal hier:

http://www.9monate.de/basaltemperatur_triphasisch.html

LG

Beitrag von sesa26 11.09.08 - 11:18 Uhr

super! #danke

Hatte mir sowas ja schon gedacht, aber so ganz wars nicht klar.

Schön, dass man hier immer so schnell geholfen bekommt!

Beitrag von kia-timbo 11.09.08 - 11:16 Uhr

Wenn Deine Kurve jetzt noch einmal deutlich steigt und auf dem hohen Niveau bleibt, dann hattest Du 3 Phasen, die Phase unter CL, die erste Phase drüber und dann die ganz hohe Phase....#liebdrueck

Beitrag von isl79 11.09.08 - 11:30 Uhr

Ich glaube dass das nicht korrekt ist.

Nach dem ES steigt ja die Tempi und wenn innerhalb dieser Steigung, die Tempi nochmal deutlich ansteigt, dann ist das die dritte Phase.

Man sagt sogar, dass diese dritte Phase...die deutliche Ansteigung der Tempi, zur Einnistungszeit passiert....