Schöne Bauchfotos beim Fotografen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sunnymore 11.09.08 - 11:46 Uhr

Hallo ihr Lieben,


lasst ihr auch Bauchfotos machen?

Habe jetzt ein Angebot bekommen und wollte euch mal fragen, wie ihr es preismässig findet!!

Also, es werden ca. 20 Aufnahmen gemacht (auch zusammen mit meinem Mann, mein Busen wird verdeckt).
Bekomme davon für 69 Euro 3 Bilder in 13x18 cm.
Jedes weitere Bild kostet dann 10 Euro (schwarz-weiß oder in Farbe).

Fand das jetzt nicht sooo teuer, aber was meint ihr??

Lg,
Sonia

Beitrag von yvivonni 11.09.08 - 11:48 Uhr

Also ich finde für 3 Fotos 69,- sehr teuer.#kratz
Ich habe sie selbst gemacht (bzw. mein Männe).
Sie sind sehr schön geworden, und haben mich nichts gekostet.#ole

LG Yvi

Beitrag von kleinenichen 11.09.08 - 11:53 Uhr

habe sie auch selbst gemacht;-)
Schau in mein VK


heutzutage kann man alles mit einer kamera professionell machen;-)



LG janinchen32SSW

Beitrag von xyz74 11.09.08 - 12:01 Uhr

Preise sind absolut ok!

Beitrag von pinkie18 11.09.08 - 12:06 Uhr

ich bezahle 35€ für ein ganzen shooting mit allen bilder die uns gefallen und es geht ca. 90min

Beitrag von sunnymore 11.09.08 - 12:10 Uhr

Ok, das ist aber echt billig!!!

Sind die Fotos auch gross, oder eher ein kleineres Format?

Lg,
Sonia

Beitrag von marion-chris 11.09.08 - 12:12 Uhr

Also ich finde auch 69 euro o.k du musst auch überlegen das die da echt zeit investieren! und die sollte ja auch bezahlt werden..

WOW 35 Euro für 90 min dann aber ohne Bilder oder??? Das wäre ein super schnäpchen!!!

Wir wollen auch Bilder machen.. aber da sind wir ja noch weit entfernt.. ;-)

Beitrag von lexa8102 11.09.08 - 12:23 Uhr

Hallo Sonia,

ich finde das auch ziemlich teuer. Vielleicht fragst du noch bei anderen Fotografen nach?

Ich würde sie auch lieber selber machen. Eine gute Freundin könnte dann die Paar-Bilder machen.

Vg Lexa

Beitrag von awapuhi 11.09.08 - 12:40 Uhr

Hi,

also die Frage ist ja auch immer, ob man den professionellen Anspruch hat, oder nicht. Selbstgemachte Fotos sind ja meist "schonungslos", d.h. da sieht man auch mal einen doofen Pickel etc. und entstehen in heimischer Atmospähre. Professionelle Fotos können hier und da mal einen Schwangerschaftsstreifen retouchieren und enstehen in professioneller Umgebung ohne die eigene Couch im Hintergrund.

Wir haben bei Liv professionelle Fotos machen lassen und haben ein richtig in Leder gebundenes Album (nicht zu vergleichen mit den DM Fotobüchern) erstellen lassen. Die von Dir genannten € 69 sind ein Superschnäppchen, die kaum kostendeckend sein können, wenn ich vergleiche, dass unsere Fotografin ein Stundenhonorar von € 40 hat...

Also zugreifen!

LG
awapuhi