Schnuller abgewöhnen??

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von mecy 11.09.08 - 11:46 Uhr

Hi also mein Kleiner wird Zwei und eigentlich möchten wir das er mit dem Schnuller aufhört da es doch so auf die Zähne geht.

Wie macht ihr das??

Beitrag von nicki221 11.09.08 - 11:50 Uhr

Huhu, das gleiche Thema wird bei uns auch so ganz langsam aktuell. Ich habe diese woche damit angefangen ihm nur noch den Nucki zum schlafen zu geben, oder aber wenn er dich ganz doll weh getahn hat. Ansonsten ist der Nucki ausser sichtweite.
Und diese Phase werde ich auch langziehen und dann irgendwann in 4-6 Monaten oder aber wenn die nächste fette Erkältung im Raum steht den Nucki versuchen nachts weg zu lassen. mal schaun ob das so geht. Bei meiner Freundin hat das wunderbar hingehauen.:-D

Lieben Gruss Nicki

Beitrag von summerlove 11.09.08 - 12:08 Uhr

hallo du.
ich weiß ja nicht wie weit er schon versteht. wenn er aber gut verteht und geschenke liebt dann lass doch die schnullerfee kommen.
sag ihm, daß die schnullerfee die schnuller für kleinen babys braucht und er ja schon groß ist und dafür ein geschenk bekommt. besorg ihm eine kleinigkeit, lasse ihn seine schnuller in eine schüssel legen und die stllt ihr in sein zimmer. dann gehst du heimlich rein, tauschst schnuller gegen geschenk und lässt ihn dann in sein zimmer schauen wo er das geschenk findet. wenn er ohne gar nicht klarkommt und du ihm wieder einen schnuller geben möchtest muss er das geschenk zurückgeben. das wollen die meisten nicht. bei meinem sohn aht es damals so geklappt er hat ein paar mal gefragt aber er wollte sein geschnek natürlich behalten

liebe grüße und viel glück von bianca, die es nicht so machen kann weil das töchterchen es noch nicht versteht

Beitrag von hibbelina 11.09.08 - 12:24 Uhr

Wir habens gerade hinter uns (allerdings ist Torben gerade 3 geworden).

Seit er 1 war gabs den Schnuller noch noch zum Schlafen, im Auto (wegen Mittagsschlaf) oder bei extremen Trotzanfällen. Wichtig: Schnuller so lagern, dass er nicht rankommt.

Mit der Zeit haben wir langsam reduziert, was die Notlösung Schnuller bei Trotzanfällen betraf, er hat gelernt, sich so wieder zu beruhigen.

Jetzt hatte er kürzlich eine Entzündung am Mund, da musste er von heute auf morgen ganz ohne Schnuller schlafen. Ging auch.

Gleichzeitig haben wir das Buch "Pauline und ihr Schnuller" immer wieder gelesen. Die verschenkt ihren Schnuller nämlich an ein Baby, ganz süß geschrieben.

Nach einer Woche erfolgreich ohne Schnuller durfte er den letzten Schnuller an den Schnullerbaum im Park binden und bekam von der Schnullerfee ein Geschenk.

Viel Erfolg!

LG
Dani

Beitrag von soulcat1 11.09.08 - 12:31 Uhr

Hallo! :-)

Ich hab bei meiner Tochter damals als sie 2 war eingeführt das sie tagsüber keinen Schnuller mehr hat so alá Du bist doch schon ein "großes Mädchen". Hab den Schnuller morgens hochgelegt, da kam sie nicht mehr dran und das hat eigendlich super geklappt!

Nachts hat sie bis sie fast 4 war immer Schnuller gehabt. Was ich auch überhaupt nicht schlimm fand, denn es gibt ja extra Zahnschnuller die die Zähne nicht nach vorne schieben! Früher nur von DentiStar aber mittlerweile auch von Nuk! :-)

Ich fand das Schnullern nachts immer total süss, darum hab ich sie einfach gelassen.
Ja und als dann irgendwann kurz vor ihrem 4. Geburtstag eine KigaFreundin da war, die Schnuller entdeckt hat und sie #baby genannt hat wollte sie nicht mehr mit Schnuller ins Bett und zack kam kurz darauf die Schnullerfee...

Ganz lieben Gruß

Petra & Joelina 4 1/2 :-p

Beitrag von mecy 11.09.08 - 12:32 Uhr

ich danke euch für die Tipps ich denke mal am WE werd ich es mit der Fee probieren is Praktisch da bei uns das WE Altstasdtfest is.

Beitrag von heli-maus 11.09.08 - 12:46 Uhr

hallo, ganz nette tipps wie ich finde;-) meine freundin hat in den lieblingsschnuller ein loch geschnitten und dann wollte er denn nemme...hi, hi....