Ölflcken

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von cooky75 11.09.08 - 11:47 Uhr

Hallo,
hoffe ich bin hier richtig.
Das Dienstauto von meinem Mann hat auf unserem Parkplatz Ölflecken hinterlassen, der Vermieter möchte jetzt, zu recht, dass sie weg gemacht werden.
Kann mir vielleciht jemand einen Tip geben wie ich Ölflecken auf Steinen weg bekommen.
Bin für jede Idee dankbar #danke
LG
Cooky

Beitrag von hallo771977 11.09.08 - 12:57 Uhr

Hallo,

es gibt speziellen Ölfleckentferner. Sieht so ähnlich aus wie Katzenstreu, aber feiner. Der saugt erstmal auf.

Hatten bei uns auch welche. Haben es mehrfach (nach Regenfällen) wiederholt.

Anschließend hat mein Mann so ein Spezialspray gekauft und auch mehrmals aufgesprüht. Dauert ein bißchen.

Der Rest kommt mit der Zeit. Mittlerweile sind sie vollkommen weg.

Beides gab es im Autofachhandel.

LG
Melli

Beitrag von aggie69 11.09.08 - 13:26 Uhr

Frag ganz lieb an der Tankstelle oder in einer Autowerkstatt oder bei der Feuerwehr und laß Dir gegen ein kleines Trinkgeld etwas Ölaufsaugmittel geben.
Das streust Du drauf und das Öl verschwindet.

Beitrag von emil51 12.09.08 - 09:15 Uhr

Auf meinem Garagenboden hab ich die Ölflecken mit Spülmittel entfernt. Das ging wunderbar.