Wann ES und MS

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von steffi4178 11.09.08 - 11:53 Uhr

Hallo,
meine Frage ist die, gestern Nacht und heute über Tag hab ich unheimliches Ziehen im Bauch. (MS) und hab auch vorhin einen LH test gemacht. Der war noch nicht ganz positiv.

hier mein ZB.
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=330155&user_id=588101

wie hängt das bei euch meistens zusammen, wann kommt eurer (Tage) ES nach oder vor MS.

LG
Steffi

Beitrag von houtbay0815 11.09.08 - 11:59 Uhr

Kannst Dir mal meinen ZB (in VK) anschauen... habe immer zwei (ca.!) zwei tage vor ES Ziehen auf der jeweiligen Seite, dann ist einen Tag GAR NIX und dann gehts wieder los und wird richtig heftig (da schätze ich den ES, weil ich immer punktgenau 14 Tage später meine mens krieg) und dann wirds wieder schwächer, kann aber noch einen Tag dauern!!

Lieben Gruß, Anja

Beitrag von qrupa 11.09.08 - 12:16 Uhr

Hallo

es gibt drei verschiedene Arten von MS, die zu unterschiedlichen Zeiten auftauchen

1. vor dem ES merken manche das wachsen des Follikels
2. Manche mrerken den ES selst
3. Wenn das Follikel platz wird eine Flssigkeit freigesetzt die zu Reizungen und dadurch zu chmerzen führen kann.

Alles zsammen kann ca 9 Tage dauern. Darum ist der MS als Zeichen dafür wann der ES war auch nicht wirklich zu gebrauchen.

LG
qrupa