Toxo neg.

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mel-1982 11.09.08 - 12:16 Uhr

hallo
hab gerad nen anruf beim FA bekommen.
mein toxo test war negativ.
was heißt das jetzt genau für mich und #ei ?
habe eine hauskatze. katzenklo und füttern macht ein freund. streicheln tu ich nur, wenn ich danach direkt hände wasch.
kann ich noch was tun?
muss ich mit meiner katze noch zum tierarzt?
soll ich sie lieber für die zeit der schwangerschaft zu meinen eltern geben?
mach mir gerad voll sorgen :-( #wolke

Beitrag von kamelefant 11.09.08 - 12:17 Uhr

Nö, machst schon alles richtig. Sieh zu, dass die Katze nicht mit Lebensmitteln in Berührung kommt.
Füttern darfst du ruhig weiter, nur das Katzenklo ist tabu - wobei das bei täglicher Reinigung, evtl. mit Handschuhen, auch kein Problem wäre.

Beitrag von yvivonni 11.09.08 - 12:25 Uhr

Wenn du es bis jetzt nicht hattest, warum solltest du es denn ausgerechnet in der SS bekommen?
Ich habe meinen ersten Sohn vor 14 Jahren geboren und war Negativ, und jetzt immernoch.
Ich hatte 2 Katzen im Haus und alles ist gut.

LG Yvi 23.Woche

Beitrag von freddy-wurmeling 11.09.08 - 12:29 Uhr

Hi,

solltest keine rohe Wurstwaaren mehr essen also z.b. Salami, Mettwurst, Roher Schinken.......

Und Obst und so immer gut waschen ;-)

Gruß Steffi

Beitrag von kim16 11.09.08 - 12:29 Uhr

hallo,

ich hatte in der ss toxoplasmose. und ich weiß bis heute nicht woher.
hatte überhaupt keinen kontakt mit katzen in der ss.
bei den lebensmitteln könnte ich mich auch nicht erinnern wovon ich es bekommen habe.
aber egal, grundsätzlich gilt dass man wohnungskatzen fast ausschließen kann. es ist wahrscheinlicher dass du dich über rohes fleisch oder salate bzw. gemüse ansteckst, haben die mir im toxoplasmoselabor immer gesagt.

lg,
kim

Beitrag von lexa8102 11.09.08 - 13:48 Uhr

Hallo,

ich bin auch toxo-neg und hab mal gelesen, dass man dann auch kein rohes Fleisch (also Hackfleisch, medium gebratenes Steak usw.) essen sollte. Wohl auch keine Salami (aber da komme ich manchmal nicht drum rum).

Der Test wird ja auch noch mehrmals wiederholt, um ggf. rechtzeitig reagieren zu können.

Vg Lexa

Beitrag von mel-1982 11.09.08 - 15:13 Uhr

ok danke! #danke